AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Bankkauffrau bei der Sparkasse Koblenz Anstalt des öffentlichen Rechts

Durch die Faszination für die Finanzwelt zur Ausbildung

Auszubildende zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Koblenz Laura – Auszubildende bei der Sparkasse Koblenz
Laura (22) hat gerade ihr 3. Ausbildungsjahr ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Koblenz erfolgreich abgeschlossen. Was ihr an ihrer Ausbildung besonders gut gefallen hat, hat sie AZUBIYO berichtet.

„Da mich die Finanzwelt schon immer fasziniert hat und ich auch den Umgang mit Menschen toll finde, habe ich mich für eine Ausbildung bei der Sparkasse Koblenz entschieden. Nachdem ich mich online beworben hatte, begann das Auswahlverfahren mit einem Online-Einstellungstest. Kurz darauf folgte dann die Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch mit meiner zukünftigen Ausbildungsleiterin. Ich bekam eine Zusage, unterschrieb den Ausbildungsvertrag und am 01.08.2015 ging es dann endlich los.

Die ersten Wochen waren sehr aufregend und voller positiver Eindrücke. Durch die Einführungstage wurde uns der Einstieg aber sehr leicht gemacht. Als Erstes ging es in die Geschäftsstelle für mich. Dort hilfst du den Kunden am Schalter bei ihren Anliegen weiter und lernst den täglichen Ablauf in der Geschäftsstelle kennen. In allen Lebenssituationen stehen wir dem Kunden zur Seite. Außerdem bist du bei Beratungsgesprächen dabei und darfst diese selbst führen. Durch regelmäßige Seminare zu vielen verschiedenen Themen wächst man in seinem Wissen. Meine Ausbildung war in den 2,5 Jahren sehr vielseitig. Immer im Wechsel war ich in Geschäftsstellen, Abteilungen und in der Berufsschule. Durch die vielen Ausbildungsorte, die ich durchlaufen durfte, lernte ich viele Kollegen und Kunden kennen. Die Ausbildung bei der Sparkasse Koblenz war genau das Richtige für mich.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreich (durch verschiedene Einsatzorte)
  • Kundenkontakt
  • Teamgeist (Gute Mitarbeit untereinander im Team)
  • Eigenverantwortung (Projekte, Termine, täglich feste Aufgaben und neue Herausforderungen)
  • Chancen auf Förderungen und besondere Unterstützungen

Sollte man beachten

  • Häufig wechselnde Arbeitsorte, deshalb sollte man flexibel sein
  • Eigeninitiative ist gefordert
  • Strikte Kleiderordnung

Mein Tipp für euch

Wenn du offen für neue Erfahrungen bist und gerne mit Menschen zu tun hast, bist du bei uns genau richtig. Jeder Kunde hat andere Bedürfnisse und Interessen, auf die du eingehen musst. Außerdem ist es wichtig, dass du gerne in einem Team arbeitest, da du viel Zeit mit deinen Kollegen verbringen wirst und Ihr nur gemeinsam viel erreichen könnt. Deine Eigeninitiative und Kreativität ist ebenfalls gefragt. Wenn du von Anfang an mit Spaß und Interesse dabei bist, wirst du eine erfolgreiche Ausbildung bei uns in der Sparkasse Koblenz absolvieren.
Art der Ausbildung Duales System (Betrieb & Berufsschule)
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Arbeitsumfeld Geschäftsstellen und interne Abteilungen
Arbeitszeiten 39-Stunden-Woche, die Arbeitszeiten variieren nach Abteilung und Geschäftsstelle.
Vergütung während der Ausbildung 700-800 Euro, steigert sich pro Lehrjahr
Anzahl Urlaubstage 29 Tage
8:00 Anmeldung & Geschäftsstelle öffnungsbereit machen
9:00 Termine abstimmen und koordinieren und Tagesablauf abstimmen
10:00 Schaltertätigkeiten und an Terminen teilnehmen oder Termine führen
11:30 Nachbearbeitung des Termins (Erfassung aller gesammelten Daten)
13:00 Mittagspause mit den Kollegen
14:00 Öffnung der Geschäftsstelle und Termine/Schalterbetrieb/Coaching
17:00 Dienstende

Zum Ausbilderprofil

Sparkasse Koblenz Anstalt des öffentlichen Rechts Sparkasse Koblenz Anstalt des öffentlichen Rechts
19 freie Plätze

Sparkasse Koblenz Anstalt des öffentlichen Rechts

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf