AZUBIYO Logo
Freie Stellen finden

„Mein perfekter Start in das Berufsleben“

Thomas (20) ist Azubi bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg im zweiten Ausbildungsjahr. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

Nach meinem Abitur habe ich mir eine sehr wichtige Frage gestellt. „Soll ich studieren gehen oder eine Ausbildung beginnen?“ Meine Freunde und meine Familie haben immer positiv von ihren Erfahrungen in der Kundenberatung erzählt und so bin ich auf die Ausbildung bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg aufmerksam geworden. Jetzt weiß ich, dass die Ausbildung bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg für mich die richtige Entscheidung war.
Meine Ausbildungszeit begann mit einem dreitägigen Einführungsseminar. In diesen drei Tagen wurde unser Azubi-Team sehr herzlich aufgenommen und wir haben alles Wichtige rund um die Sparkasse kennengelernt.

Die Ausbildung ist sehr vielseitig und wir bekommen einen tiefen Einblick in alle unterschiedlichen Tätigkeiten eines Kreditinstitutes. Am meisten Spaß macht es mir, dass wir selbstständig arbeiten und verantwortungsvolle Tätigkeiten übernehmen. Das bedeutet zum Beispiel, dass ich Darlehensanträgen bearbeite und auch schon Kundengespräche allein durchführe. Die notwendige Unterstützung bekomme ich, denn ich kenne meine Ansprechpartner und verstehe mich mit allen Kolleginnen und Kollegen. Ich gehöre, so wie alle anderen, zum „Sparkassen Team“ und bin hier gut integriert – ich fühle mich wohl.

Was mich persönlich jeden Tag aufs Neue motiviert, sind die abwechslungsreichen Aufgaben in einem tollen Team und die Gewissheit, jeden Tag unsere Kunden zu unterstützen und zu beraten.
Die Ausbildung zum Bankkaufmann/frau bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg kann ich Dir wirklich weiterempfehlen! Ich persönlich bin sehr froh, meine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg begonnen zu haben. Ich habe sehr viele Erfahrungen für mich und meine Zukunft gesammelt und neue gute Freunde kennengelernt. Und das wichtigste – ich bin mir sicher, nach der Ausbildung geht es spannend weiter.

„Mein perfekter Start in das Berufsleben“

Thomas (20) ist Azubi bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg im zweiten Ausbildungsjahr. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

Nach meinem Abitur habe ich mir eine sehr wichtige Frage gestellt. „Soll ich studieren gehen oder eine Ausbildung beginnen?“ Meine Freunde und meine Familie haben immer positiv von ihren Erfahrungen in der Kundenberatung erzählt und so bin ich auf die Ausbildung bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg aufmerksam geworden. Jetzt weiß ich, dass die Ausbildung bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg für mich die richtige Entscheidung war.
Meine Ausbildungszeit begann mit einem dreitägigen Einführungsseminar. In diesen drei Tagen wurde unser Azubi-Team sehr herzlich aufgenommen und wir haben alles Wichtige rund um die Sparkasse kennengelernt.

Die Ausbildung ist sehr vielseitig und wir bekommen einen tiefen Einblick in alle unterschiedlichen Tätigkeiten eines Kreditinstitutes. Am meisten Spaß macht es mir, dass wir selbstständig arbeiten und verantwortungsvolle Tätigkeiten übernehmen. Das bedeutet zum Beispiel, dass ich Darlehensanträgen bearbeite und auch schon Kundengespräche allein durchführe. Die notwendige Unterstützung bekomme ich, denn ich kenne meine Ansprechpartner und verstehe mich mit allen Kolleginnen und Kollegen. Ich gehöre, so wie alle anderen, zum „Sparkassen Team“ und bin hier gut integriert – ich fühle mich wohl.

Was mich persönlich jeden Tag aufs Neue motiviert, sind die abwechslungsreichen Aufgaben in einem tollen Team und die Gewissheit, jeden Tag unsere Kunden zu unterstützen und zu beraten.
Die Ausbildung zum Bankkaufmann/frau bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg kann ich Dir wirklich weiterempfehlen! Ich persönlich bin sehr froh, meine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg begonnen zu haben. Ich habe sehr viele Erfahrungen für mich und meine Zukunft gesammelt und neue gute Freunde kennengelernt. Und das wichtigste – ich bin mir sicher, nach der Ausbildung geht es spannend weiter.

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei der Sparkasse Salem-Heiligenberg A.d.ö.R. zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

2 passende freie Stellen bei Sparkasse Salem-Heiligenberg: