AZUBIYO Logo
Freie Stellen finden

Dank Planspiel zum passenden Beruf gefunden

Nico (21) ist im 2. Ausbildungsjahr zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und berichtet nun AZUBIYO von seinen Aufgaben in der Bank und gibt Tipps. 

„Durch das Planspiel Börse wurde mein Interesse in Richtung Wertpapiere und damit auch das Bankenwesen geweckt. Ich informierte mich über die Ausbildung bei der Sparkasse und bewarb mich über das Online-Bewerbungsportal.

Kurz darauf wurde ich zu einem Online-Test eingeladen. Wenige Zeit später folgte die Einladung zu einem persönlichen Gespräch in der Hauptstelle der Sparkasse Worms-Alzey-Ried, in welchem mir nach dem persönlichen Kennenlernen und einigen Assessment-Aufgaben ein Ausbildungsvertrag angeboten wurde.

Am 01. August 2015 startete meine Ausbildung mit einer Einführungswoche, in der ich die anderen Azubis kennenlernte. Wir besuchten einige Seminare zur Vorbereitung auf unseren späteren Arbeitsalltag und unternahmen zum Abschluss einen Kletterausflug.

In wechselnden Filialen erlerne ich die Aufgaben meines Berufes, zu dem die Servicetätigkeiten am Schalter und zu einem großen Teil die Kundengespräche gehören. Auch in die weiteren Abteilungen erhalte ich einen Einblick, beispielsweise in das Firmenkundencenter.“

Dank Planspiel zum passenden Beruf gefunden

Nico (21) ist im 2. Ausbildungsjahr zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und berichtet nun AZUBIYO von seinen Aufgaben in der Bank und gibt Tipps. 

„Durch das Planspiel Börse wurde mein Interesse in Richtung Wertpapiere und damit auch das Bankenwesen geweckt. Ich informierte mich über die Ausbildung bei der Sparkasse und bewarb mich über das Online-Bewerbungsportal.

Kurz darauf wurde ich zu einem Online-Test eingeladen. Wenige Zeit später folgte die Einladung zu einem persönlichen Gespräch in der Hauptstelle der Sparkasse Worms-Alzey-Ried, in welchem mir nach dem persönlichen Kennenlernen und einigen Assessment-Aufgaben ein Ausbildungsvertrag angeboten wurde.

Am 01. August 2015 startete meine Ausbildung mit einer Einführungswoche, in der ich die anderen Azubis kennenlernte. Wir besuchten einige Seminare zur Vorbereitung auf unseren späteren Arbeitsalltag und unternahmen zum Abschluss einen Kletterausflug.

In wechselnden Filialen erlerne ich die Aufgaben meines Berufes, zu dem die Servicetätigkeiten am Schalter und zu einem großen Teil die Kundengespräche gehören. Auch in die weiteren Abteilungen erhalte ich einen Einblick, beispielsweise in das Firmenkundencenter.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Situationen
  • Nette Kollegen
  • Weitreichende Kenntnisse im Finanzwesen sammeln
  • Sehr gute Ausbildungsstruktur

Sollte man beachten

  • Wechselnde Arbeitsorte in der Ausbildung

Mein Tipp für euch

Motivation und Eigeninitiative sind eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Ausbildung als Bankkaufmann. Kunden- und Teamorientierung sorgen für eine angenehme Atmosphäre und ein gutes Gefühl während der täglichen Arbeit.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: mind. mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: verschiedene Filialen und interne Abteilungen
  • Arbeitszeiten: variable Arbeitszeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: ca. 1.000 Euro brutto
  • Anzahl Urlaubstage: 29

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 8:00: Aufgaben vor Öffnung der Filiale (z.B. Computer hochfahren, Schränke aufschließen)
  • 9:00: Öffnung der Filiale
  • 9:00-12:30: Servicetätigkeiten und Kundentermine
  • 12:30-14:00: Mittagspause und Tätigkeiten während der geschlossenen Filiale (z.B. Kundenwünsche erledigen)
  • 14:00-16:00: Servicetätigkeiten und Kundentermine
  • ab 16:00-18:00: Schließung der Filiale und Aufgaben nach der Schließung (z.B. Kassenabschluss)

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Kundenberater (Richtung Wertpapiere), bestenfalls berufsbegleitendes Studium nach der Ausbildung
  • Januar 2018: Ausbildungsende
  • März 2015: Schulabschluss

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Sparkasse Worms-Alzey-Ried Anstalt des Öffentlichen Rechts zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

2 passende freie Stellen bei Sparkasse Worms-Alzey-Ried Anstalt des Öffentlichen Rechts: