AZUBIYO Logo

Niklas' Erfahrung als Industriekaufmann

Niklas' Erfahrung als Industriekaufmann

Niklas' Erfahrung als Industriekaufmann

Freie Stellen finden

„Ich habe von Anfang an dazu gehört und mich wohlgefühlt.“

Niklas absolviert gerade eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Stadtwerke Neustrelitz GmbH (SWN). Bei AZUBIYO berichtet er von seinen Eindrücken und Erfahrungen als Auszubildender im 3. Ausbildungsjahr.

Ich habe mich nach meinem Schulabschluss für eine Ausbildung bei den Stadtwerken Neustrelitz entschieden, da es ein Unternehmen mit Zukunft ist. Der Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau ist ein abwechslungsreicher und vielseitiger Job. Man ist in Bereichen, wie z.B. dem Vertrieb, Einkauf oder der Finanzbuchhaltung tätig und lernt dort den Umgang mit Kunden, die Beschaffung von Materialien und das Buchen von Rechnungen.

Die SWN sind ein kommunales Energiedienstleistungsunternehmen, das nicht nur wirtschaftlich, sondern auch umweltbewusst, ressourcenschonend und zukunftsorientiert arbeitet. Ein Gesicht dazu ist die Tochter - das Landeszentrum für erneuerbare Energien (kurz Leea).

Durch das familiäre Betriebsklima habe ich mich von Anfang an wohlgefühlt und ich habe als Auszubildender direkt dazugehört.

Nun hat bereits mein drittes Ausbildungsjahr begonnen und ich freue mich auf den letzten Teil meiner Ausbildung. Bei den Prüfungsvorbereitung unterstützen mich die SWN tatkräftig, stellen mir Lehrmittel zur Verfügung und bereiten mich aktiv auf die Abschlussprüfung im kommenden Sommer vor. Durch den zusätzlichen Vorbereitungskurs der IHK werden alle schulischen Themen wiederholt. So bin ich bestens für die Prüfung gewappnet und es kann hoffentlich nichts mehr schief gehen.

„Ich habe von Anfang an dazu gehört und mich wohlgefühlt.“

Niklas absolviert gerade eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Stadtwerke Neustrelitz GmbH (SWN). Bei AZUBIYO berichtet er von seinen Eindrücken und Erfahrungen als Auszubildender im 3. Ausbildungsjahr.

Ich habe mich nach meinem Schulabschluss für eine Ausbildung bei den Stadtwerken Neustrelitz entschieden, da es ein Unternehmen mit Zukunft ist. Der Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau ist ein abwechslungsreicher und vielseitiger Job. Man ist in Bereichen, wie z.B. dem Vertrieb, Einkauf oder der Finanzbuchhaltung tätig und lernt dort den Umgang mit Kunden, die Beschaffung von Materialien und das Buchen von Rechnungen.

Die SWN sind ein kommunales Energiedienstleistungsunternehmen, das nicht nur wirtschaftlich, sondern auch umweltbewusst, ressourcenschonend und zukunftsorientiert arbeitet. Ein Gesicht dazu ist die Tochter - das Landeszentrum für erneuerbare Energien (kurz Leea).

Durch das familiäre Betriebsklima habe ich mich von Anfang an wohlgefühlt und ich habe als Auszubildender direkt dazugehört.

Nun hat bereits mein drittes Ausbildungsjahr begonnen und ich freue mich auf den letzten Teil meiner Ausbildung. Bei den Prüfungsvorbereitung unterstützen mich die SWN tatkräftig, stellen mir Lehrmittel zur Verfügung und bereiten mich aktiv auf die Abschlussprüfung im kommenden Sommer vor. Durch den zusätzlichen Vorbereitungskurs der IHK werden alle schulischen Themen wiederholt. So bin ich bestens für die Prüfung gewappnet und es kann hoffentlich nichts mehr schief gehen.

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Kundenkontakt
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigene Verantwortungsbereiche

Sollte man beachten

  • Viel PC-Arbeit

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännischer Bereich
  • Erwünschter Schulabschluss: Mind. gute mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: Nach Tarifvertrag
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei der Stadtwerke Neustrelitz GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Stadtwerke Neustrelitz GmbH: