AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei der STAHLGRUBER GmbH

„Familiäres Umfeld mit kompetenten Kollegen"

Dualer Student BWL bei der Stahlgruber GmbH Markus – Dualer Student bei der Stahlgruber GmbH
Markus (21) ist aktuell im 2. Studienjahr seines Dualen Studiums BWL bei der Stahlgruber GmbH in Poing. Über seine bisherigen Erfahrungen und Erlebnisse spricht er mit AZUBIYO.

„Da ich bereits während meiner Schulzeit ein BWL-Studium anstrebte und ich dennoch Praxiserfahrungen sammeln wollte, kam mir bereits früh der Gedanke ein Duales Studium zu absolvieren. In vielen Betrieben zählen nicht nur die erzielten Abschlussnoten, sondern v. a. eine gute praktische Ausbildung, um sich schnellstmöglich in das Unternehmen integrieren zu können. Darum habe ich mich bei der Firma STAHLGRUBER beworben.

Nach der Bewerbung bekommt man eine Einladung zu einem Einstellungstest, bei welchem  grundlegende Voraussetzungen, wie z. B. Kopfrechnen, logisches Denken, etc. abgefragt werden. Daraufhin wird man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, damit sich beide Seiten ein persönliches Bild voneinander machen können.

Hierbei lernt man auch seine Personalreferentin, Frau Müller, kennen, welche sich um alles rund um das Studium hervorragend kümmert. Dies betrifft v. a. die Einsatzplanung sowie Feedbackgespräche. Aber auch bei Problemen im Studium oder sonstigen Eventualitäten hat man immer einen Ansprechpartner an seiner Seite.

Während der ersten 2 Praxisphasen befindet man sich in einem Verkaufshaus und im Logistikzentrum, danach in den gewünschten Abteilungen in der Zentrale. Bis jetzt verliefen die Praxiseinsätze sehr positiv, da man sich in jeder Abteilung willkommen fühlt und eine sehr familiäre Atmosphäre mit kompetenten Kollegen herrscht."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben durch Abteilungswechsel (Vertrieb, Buchhaltung, Controlling)
  • Unternehmensüberblick durch Einsätze im Verkaufshaus und Logistikzentrum
  • Sehr freundliche, umgängliche und kompetente Kollegen
  • Praxiserfahrung in selbst gewählten Abteilungen sammeln

Sollte man beachten

  • Keine Semesterferien, da in diesen die Praxisphasen stattfinden

Mein Tipp für euch

Wenn man sich für ein Duales Studium entscheidet, muss man sich darüber im Klaren sein, dass neben dem Studium auch noch 3 Monate Praxisphasen stattfinden. Somit hat man vergleichsweise wenig Freizeit im Verhältnis zu „normalen" Studenten. Dennoch würde ich mich jederzeit wieder für diesen Weg entscheiden, da man sowohl in praktischer als auch theoretischer Hinsicht eine sehr gute Ausbildung erhält!
Art des Dualen Studiums Studium mit vertiefter Praxis
Dauer des Dualen Studiums 3,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss (Fach-)Abitur / NC abhängig vom Schulabschluss
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit / abhängig von der jeweiligen Abteilung
Vergütung während des Studiums 934,00€ Brutto
07:30 Bearbeitung eigenständiger Aufgaben
10:00 Neue Aufgabe der Abteilung kennenlernen
12:00 Mittagspause
12:45 Besprechung Abteilungsleitung
14:00 Neue Aufgabe der Abteilung kennenlernen
16:00 Bearbeitung eigenständiger Aufgaben
17:00 Feierabend

Zum Ausbilderprofil

STAHLGRUBER GmbH STAHLGRUBER GmbH
38 freie Plätze

STAHLGRUBER GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf