AZUBIYO Logo

Lauras Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Lauras Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Lauras Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Freie Stellen finden

„Spaß an kaufmännischen Tätigkeiten und Fremdsprachen“

Laura (20) hat eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau (Fachrichtung Großhandel) bei der Storch-Ciret Business Services GmbH in Wuppertal erfolgreich abgeschlossen. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

Durch ein Schülerpraktikum ist mein Interesse für den kaufmännischen Bereich geweckt worden, sodass ich mich nach meinem Abitur für eine kaufmännische Ausbildung entschieden habe. Ich habe eine Anzeige der Storch-Ciret Business Services GmbH gefunden, die mich besonders angesprochen und zu meiner Bewerbung geführt hat.
Nach einem Telefoninterview habe ich an einem eintägigen Assessment-Center teilgenommen.

Durch einen Einführungstag mit den Azubis lernte ich das Unternehmen schnell kennen und konnte bereits erste positive Eindrücke sammeln. Während meiner Ausbildung habe ich viele verschiedene Abteilungen kennengelernt, in denen ich spannende Aufgaben eigenverantwortlich erarbeiten konnte. Zum Beispiel konnte ich ein Fotoshooting organisieren und bei der Gestaltung der T-Shirts für den Firmenlauf mitwirken.

Aufgrund meiner Vorliebe für Fremdsprachen durfte ich vier Wochen unseren Vertriebsstandort „Ciret Frankreich“ in Straßburg, Frankreich, unterstützen. Währenddessen konnte ich meine Fremdsprachenkenntnisse verbessern, neue Erfahrungen sammeln und viele Einblicke in eine neue Arbeitswelt erlangen.

Während der Ausbildung erhielt ich mit den anderen Azubis die Möglichkeit, an einer zweitägigen Besichtigung unserer Lager in Berka und Vacha teilzunehmen. Auf diese Weise kommt ein persönlicher Kontakt mit Kollegen zustande, die man bisher nur telefonisch kannte. Natürlich wurde unsere Ausbildung auch durch viele verschiedene Schulungen und Seminare gefördert.

Nach meiner bestandenen Abschlussprüfung habe ich nun die Möglichkeit erhalten, ein berufsbegleitendes Studium an der FOM in Wuppertal zu beginnen, welches das Unternehmen sogar finanziell unterstützt.

Meine bisherige Karriereleiter:
-> Abschluss der allgemeinen Hochschulreife
-> Abschluss der Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel
-> Übernahme als Specialist Product Information Management
-> Beginn Studium zum Bachelor of Arts in Business Administration

„Spaß an kaufmännischen Tätigkeiten und Fremdsprachen“

Laura (20) hat eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau (Fachrichtung Großhandel) bei der Storch-Ciret Business Services GmbH in Wuppertal erfolgreich abgeschlossen. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

Durch ein Schülerpraktikum ist mein Interesse für den kaufmännischen Bereich geweckt worden, sodass ich mich nach meinem Abitur für eine kaufmännische Ausbildung entschieden habe. Ich habe eine Anzeige der Storch-Ciret Business Services GmbH gefunden, die mich besonders angesprochen und zu meiner Bewerbung geführt hat.
Nach einem Telefoninterview habe ich an einem eintägigen Assessment-Center teilgenommen.

Durch einen Einführungstag mit den Azubis lernte ich das Unternehmen schnell kennen und konnte bereits erste positive Eindrücke sammeln. Während meiner Ausbildung habe ich viele verschiedene Abteilungen kennengelernt, in denen ich spannende Aufgaben eigenverantwortlich erarbeiten konnte. Zum Beispiel konnte ich ein Fotoshooting organisieren und bei der Gestaltung der T-Shirts für den Firmenlauf mitwirken.

Aufgrund meiner Vorliebe für Fremdsprachen durfte ich vier Wochen unseren Vertriebsstandort „Ciret Frankreich“ in Straßburg, Frankreich, unterstützen. Währenddessen konnte ich meine Fremdsprachenkenntnisse verbessern, neue Erfahrungen sammeln und viele Einblicke in eine neue Arbeitswelt erlangen.

Während der Ausbildung erhielt ich mit den anderen Azubis die Möglichkeit, an einer zweitägigen Besichtigung unserer Lager in Berka und Vacha teilzunehmen. Auf diese Weise kommt ein persönlicher Kontakt mit Kollegen zustande, die man bisher nur telefonisch kannte. Natürlich wurde unsere Ausbildung auch durch viele verschiedene Schulungen und Seminare gefördert.

Nach meiner bestandenen Abschlussprüfung habe ich nun die Möglichkeit erhalten, ein berufsbegleitendes Studium an der FOM in Wuppertal zu beginnen, welches das Unternehmen sogar finanziell unterstützt.

Meine bisherige Karriereleiter:
-> Abschluss der allgemeinen Hochschulreife
-> Abschluss der Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel
-> Übernahme als Specialist Product Information Management
-> Beginn Studium zum Bachelor of Arts in Business Administration

Gefällt mir besonders

  • Anspruchsvolle Aufgaben in verschiedenen Bereichen
  • Gemeinsame Azubiprojekte (z.B. Organisation des Stands für die Ausbildungsmesse)
  • Förderung individueller Interessen und Fähigkeiten (z.B. Auslandsaufenthalt)
  • Teamgeist wird groß geschrieben (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Teamevents)
  • Mitarbeiterzufriedenheit fördern (Großzahl von Mitarbeiter-Benefits, wie Fitnessangebote, Bike-Leasing, Corporate Benefits und mehr)
  • Modernes Arbeitsumfeld (moderne Büros und Besprechungsräume)

Sollte man beachten

  • Je nach Abteilung sitzt man viel am Computer

Mein Tipp für euch

Seid offen, neue Kollegen und Abteilungen kennenzulernen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsschule)
  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre (um 1 Jahr verkürzt)
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: Gemäß Tarifvertrag
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Storch-Ciret Business Services GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Storch-Ciret Business Services GmbH: