Azubiyo Logo

Nicklas' Erfahrung als Koch

Ausbildung als Koch bei dem Studentenwerk Hannover

Nicklas (21)

Ausbildung als Koch bei dem Studentenwerk Hannover
Studentenwerk Hannover

„Von den Erfahrungen der Kolleg*innen kann ich super viel lernen“

Nicklas (21) macht eine Ausbildung als Koch beim Studentenwerk Hannover. Er ist im 3. Ausbildungsjahr und hat Azubiyo von seinen Eindrücken und Erfahrungen berichtet.

Für mich war es schon länger klar, dass ich mal eine Ausbildung zum Koch machen möchte. Mir stellte sich nur die Frage, welcher Betrieb dafür am besten zu mir passt. Toll finde ich, dass das Studentenwerk Hannover einen sicheren Arbeitsplatz bietet und man geregelte Arbeitszeiten hat. Am besten jedoch ist die Gelegenheit, mit vielen Köchen aus verschiedenen Mensen zusammenzuarbeiten. Von deren Erfahrungen kann ich super viel lernen. Die Ausbildung hier ist anspruchsvoll. Wir kochen in den Mensen täglich für Tausende von Studierenden und andere Gäste. Dabei wollen wir selbstverständlich eine hohe Qualität beibehalten und Frische und Geschmack gewährleisten. Besonders viel Spaß macht mir das Kochen selbst und die tolle Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen. Die sind immer hilfsbereit, ich kann mir bei ihnen immer eine zweite Meinung einholen und es ist einfach toll Leute um sich zu haben, die ihr Handwerk verstehen.

Gefällt mir besonders

  • Das Kochen
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Freie Wochenenden

Mein Tipp für euch

Warum ich jedem Azubi raten würde, die Ausbildung beim Studentenwerk zu machen: Jede/r Koch/Köchin kocht anders. Hier bei uns hast du die Möglichkeit deinen persönlichen Style zu kochen zu finden.