AZUBIYO Logo

Miriams Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Miriams Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Miriams Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Freie Stellen finden

„Erfahrungsbericht Dualer Studiengang BWL-Industrie bei der SWS AG“

Miriam absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung BWL-Industrie bei der Südwestdeutschen Salzwerke AG in Heilbronn. Sie ist momentan im 4. Semester.

Ich habe mich für den dualen Studiengang BWL-Industrie entschieden, da mich die Vielfältigkeit des Studiums fasziniert. Nach verschiedenen Praktika entschied ich mich für den kaufmännischen Bereich, in welchem ich schon immer tätig sein wollte. Ich bin sehr glücklich in den SWS einen Dualen Partner gefunden zu haben.

Die SWS AG bietet einem die Möglichkeit in allen kaufmännischen Abteilungen zu arbeiten. So erhält man einen tollen Einblick in alle Vorgänge und wie diese miteinander verknüpft sind. Die SWS AG trägt dazu bei, dass die theoretisch erlernten Fähigkeiten in den Theoriephasen mit den Strukturen und Vorgängen im Unternehmen verknüpft werden. Das Einsatzgebiet ist vielseitig und abwechslungsreich. Es ist offensichtlich, dass Wert auf die Ausbildung gelegt wird.

Bei Fragen oder Unklarheiten kann man sich jederzeit an seine Kollegen wenden. Alle sind sehr aufgeschlossen und hilfsbereit. Die Betreuung in den einzelnen Abteilungen ist gewährleistet.

Ich finde es toll, dass man bei dem Alltagsgeschäft miteingebunden wird und das Verhältnis zu anderen Kollegen ist super. Alle sind jederzeit bereit, ihren Arbeitsbereich zu erklären und mir ihre Tätigkeiten zu zeigen, sodass ich einfache Aufgaben selbstständig bearbeiten kann.

Die Aufgaben machen mir sehr viel Spaß und ein Arbeitstag vergeht wie im Fluge.
Ich bin sehr froh, bei der SWS AG zu sein. Ich freue mich nach der interessanten und arbeitsintensiven Theoriephase jedes Mal wieder auf die spannende Praxisphase im Unternehmen.

„Erfahrungsbericht Dualer Studiengang BWL-Industrie bei der SWS AG“

Miriam absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung BWL-Industrie bei der Südwestdeutschen Salzwerke AG in Heilbronn. Sie ist momentan im 4. Semester.

Ich habe mich für den dualen Studiengang BWL-Industrie entschieden, da mich die Vielfältigkeit des Studiums fasziniert. Nach verschiedenen Praktika entschied ich mich für den kaufmännischen Bereich, in welchem ich schon immer tätig sein wollte. Ich bin sehr glücklich in den SWS einen Dualen Partner gefunden zu haben.

Die SWS AG bietet einem die Möglichkeit in allen kaufmännischen Abteilungen zu arbeiten. So erhält man einen tollen Einblick in alle Vorgänge und wie diese miteinander verknüpft sind. Die SWS AG trägt dazu bei, dass die theoretisch erlernten Fähigkeiten in den Theoriephasen mit den Strukturen und Vorgängen im Unternehmen verknüpft werden. Das Einsatzgebiet ist vielseitig und abwechslungsreich. Es ist offensichtlich, dass Wert auf die Ausbildung gelegt wird.

Bei Fragen oder Unklarheiten kann man sich jederzeit an seine Kollegen wenden. Alle sind sehr aufgeschlossen und hilfsbereit. Die Betreuung in den einzelnen Abteilungen ist gewährleistet.

Ich finde es toll, dass man bei dem Alltagsgeschäft miteingebunden wird und das Verhältnis zu anderen Kollegen ist super. Alle sind jederzeit bereit, ihren Arbeitsbereich zu erklären und mir ihre Tätigkeiten zu zeigen, sodass ich einfache Aufgaben selbstständig bearbeiten kann.

Die Aufgaben machen mir sehr viel Spaß und ein Arbeitstag vergeht wie im Fluge.
Ich bin sehr froh, bei der SWS AG zu sein. Ich freue mich nach der interessanten und arbeitsintensiven Theoriephase jedes Mal wieder auf die spannende Praxisphase im Unternehmen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit