AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG - O2, E-Plus, Base, Telefonica

Es wird nie langweilig!

Duale Studentin bei Telefónica Linda – Studentin bei Telefónica
Linda (23) absolviert gerade ein Duales Studium in der Fachrichtung BWL Dienstleistungsmanagement – Medien und Kommunikation bei Telefónica in München. AZUBIYO hat sie von ihren ersten Eindrücken berichtet.

„Bereits in den letzten Zügen meiner Ausbildung zur Eurokauffrau war für mich klar, dass ich mein kaufmännisches Wissen noch gerne etwas vertiefen würde und auch dass ich großes Interesse für den Teilbereich Marketing habe. Somit habe ich mich bei Telefónica für das Duale Studium BWL Dienstleistungsmanagement und Medien und Kommunikation beworben. 

Nachdem ich den Online-Test erfolgreich gemeistert hatte, wurde ich zu einem Assessment-Center eingeladen. Am Anfang des Assessment-Centers war ich schon sehr aufgeregt, da man ja nie ganz sicher weiß, was auf einen zukommt und man ja sozusagen die ganze Zeit „unter Beobachtung" steht. Meine Angst habe ich aber sehr schnell durch den lockeren Umgang zwischen Recruitern und Bewerbern verloren. Als ich dann die Zusage für das Duale Studium bekommen habe, habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Nun bin ich bereits seit Mitte September 2015 bei Telefónica und jetzt im 2. Semester. In der Praxisphase bin ich zurzeit in der Marktforschung tätig, wo ich auch überall aktiv mit eingebunden werde. Das ist ein sehr spannender Bereich für den Einstieg ins Unternehmen. Im Studium wechseln sich Inhalte aus der BWL und aus Medien und Kommunikation ab, weshalb es auch hier nie langweilig wird."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Lockerer Umgang unter den Mitarbeitern, Gemeinschaftsgefühl
  • Richtiges Maß an Herausforderungen und „Routinearbeiten"
  • Das „über den Tellerrand hinausblicken"
  • Selbstständige Arbeitsweise

Sollte man beachten

  • Wohnortswechsel im 3-Monats-Rhythmus zwischen München und Stuttgart
  • Kein „typisches" Studentenleben mit bspw. langen Semesterferien

Mein Tipp für euch

Ich kann das Duale Studium nur weiterempfehlen. Durch die Kombination von Theorie und Praxis wird man sehr gut auf die Arbeitswelt vorbereitet und kann zudem bereits vor dem Einstieg ins richtige Berufsleben wichtige Erfahrungen sammeln und sich entscheiden, in welche Richtung man gehen möchte. Man sollte jedoch auch bedenken, dass ein Duales Studium arbeits- und zeitintensiver ist als ein normales Studium. Davon sollte man sich aber nicht unbedingt abschrecken lassen.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss und ggf. Schulnoten Abitur, Fachabitur, gute bis sehr gute Noten
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Flexibel, Gleitzeit
Anzahl Urlaubstage 30
08:30 E-Mails lesen und bearbeiten
09:30 Teammeeting
12:00 Gemeinsame Mittagspause mit den anderen Dualen Studenten
13:00 Unterweisungen zu verschiedenen Themen durch meine Kollegen
14:30 Individuelle Projekte
17:30 Ende Arbeitstag
Ausblick: Da will ich hin! Bachelor im August 2018
Juli 2015 Ausbildungsabschluss Eurokauffrau
Juni 2011 Abitur

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf