AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Informatik bei der Deutsche Telekom AG

„Von Controlling bis in die Softwareentwicklung"

Duale Studentin der Wirtschaftsinformatik bei der Telekom Helen – Duale Studentin bei der Telekom
Helen (20) absolviert derzeit ihr Duales Studium der Wirtschaftsinformatik bei der Telekom in Münster. AZUBIYO hat sie erzählt, wie ihr Dualer Studiengang aufgebaut ist.

„Nach meinem Abitur, in welchem ich einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt hatte, habe ich direkt mit meinem Dualen Studium bei der Deutschen Telekom begonnen. Da mir ein Direktstudium auf Dauer zu eintönig geworden wäre, schien mir ein Duales Studium der richtige Weg zu sein. Genauso ist mein Studiengang Wirtschaftsinformatik die perfekte Wahl gewesen, da ich gerne am Computer arbeite und dennoch Einblicke in die Welt der Wirtschaft bekomme.

11 Wochen im Jahr bin ich in Leipzig bzw. bei ausgelagerten Hochschulphasen in meinem regionalen Ausbildungszentrum Essen, um dort Vorlesungen zu hören, Studienaufgaben zu bearbeiten und Prüfungen zu schreiben. Diese einzelnen Wochen liegen über das komplette Jahr verteilt, was mir den Vorteil bietet, die meiste Zeit meines Studiums in meiner Regelarbeitsstätte im Bereich Business Intelligence in Münster tätig zu sein. Hier habe ich eine 38-Stunden-Woche, welche weitere Vorlesungen über das Internet beinhaltet. Nach 3,25 Jahren beende ich mein Duales Studium mit dem „Bachelor of Science“. Damit stehen mir alle Türen offen, wie beispielsweise der Ort, an dem ich später arbeiten möchte oder mein gewünschter Tätigkeitsbereich, welcher von Controlling bis in die Softwareentwicklung gehen kann.“
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3,25 Jahre
Erwünschter Schulabschluss Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
Vergütung während des Studiums Nach geltendem Tarifvertrag

Zum Ausbilderprofil

Deutsche Telekom AG Deutsche Telekom AG
802 freie Plätze

Deutsche Telekom AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf