AZUBIYO Logo

Daniels Erfahrung als Dualer Student Logistikmanagement

So läuft das Duale Studium bei der Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Daniel (22) absolviert gerade ein Duales Studium im Bereich BWL - Transport, Spedition und Logisitk bei Transgourmet. Aktuell befindet er sich im 2. Semester und berichtet von seinen Eindrücken.

„Zweiwöchige Praxiseinführung am Beginn des Studiums“

Duales Studium Logistikmanagement bei der Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG
Duales Studium Logistikmanagement bei der Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG
„Nachdem mein Bewerbungsprozess erfolgreich verlaufen war, startete mein Studium im Oktober mit einer zweiwöchigen Praxiseinführung. Dies ermöglichte gleich zu Beginn das Unternehmen Transgourmet kennenzulernen. Neben dem Vertrieb (Telefonverkauf) konnten bereits auch Abteilungen wie Disposition, der Außendienst oder der Fuhrpark besser kennengelernt werden.

Nach den ersten beiden spannenden Wochen durfte nun in der Theoriephase an der DHBW Mannheim durchgestartet werden. Dank der informativen Einführungsveranstaltung fiel der Start an der Hochschule nicht schwer und auch durch Transgourmet wird dem Studierenden stets ein guter Rückhalt gegeben. Der Fokus des ersten Semester wurde sowohl auf die Grundlagen der BWL als auch auf die Fächer der Speditions- und Logistiklehre gelegt. Eine ,Basis' schaffen war hier das Motto. Trotz der vielen Vorlesungen endete die Praxisphase mit ihren 3 Klausuren so schnell, wie sie auch gestartet war.

Angekommen in meinem Betrieb konnte ich neben den spannenden Abteilungen wie Fuhrpark, Wareneingang und Lagerleitstand auch neue nette Arbeitskollegen und Kolleginnen kennenlernen. Diese vermittelten mir nicht nur ihre Arbeitsabläufe, sondern bezogen mich auch sofort in ihre täglichen Arbeitsprozesse mit ein. Interessant war auch die Warenflüsse anhand von Tätigkeiten rund um die Lebensmittel kennenzulernen. Ich durfte die Güter kontrollieren, kommissionieren und mit dem LKW-Fahrer die Waren sogar zustellen und somit auch einen direkten Kundenkontakt erhalten.

Nun befinde ich mich im zweiten Semester an der Hochschule. Wichtige Bestandteile, welche aktuell vermittelt werden, sind die Kosten- und Leistungsrechnung, die interne Wertschöpfung sowie Themengebiete des Marketings."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Kontrolle von Lieferketten
  • Überwachung von Warenflüssen

Sollte man beachten

  • Wechselnde Arbeitszeiten
  • Termindruck

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung : 3 Jahre
  • Fachbereich : Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss : Bachelor of Arts
  • Arbeitsumfeld : Lager / Fuhrpark / Büro
  • Arbeitszeiten : Feste Zeiten / abhängig von Abteilung
  • Anzahl Urlaubstage : 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:00 E-Mails bearbeiten
  • 09:00 LKW verladen
  • 10:00 Kunden auf Touren setzten
  • 11:00 Telefonate über Abweichung der Tour führen
  • 12:00 Tourenrücklauf kontrollieren
  • 13:00 Auslieferungen mit Kunden abklären
  • 14:00 Leerguterfassung
  • 15:00 Tourenplanung

Mein Tipp für euch

Um den richtigen Berufsweg einschlagen zu können, sollte man viele verschiedene Praktika absolvieren. Außerdem sollte man offen für neue Herausforderungen oder Veränderungen sein.
Zum Ausbilderprofil