Stellen-Alarm
Direkt auf dein Smartphone! {{startTime.value}} {{graduation.value}} {{region.value}} {{filterSettings.regions.length}} Regionen {{filterSettings.perimeter}} km um {{filterSettings.location.value}} {{filterSettings.perimeter}} km um {{location.value}} {{(filterSettings.locations | unique: 'value').length}} {{ filterSettings.locations.length > 1 ? 'Orte' : 'Ort' }} {{jobType.value}} {{job.value}} {{filterSettings.jobs.length}} Berufe Duales Studium – {{study.value}} {{filterSettings.studies.length}} Fachrichtungen – Duales Studium {{company.value}} {{filterSettings.companies.length}} Ausbildungsbetriebe

Lass dir freie Stellen per WhatsApp oder E-Mail zusenden!

Du suchst:
Wie können wir dich erreichen?
Fast geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft!

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
AZUBIYO Logo

Lucas' Erfahrung als Baugeräteführer

Lucas' Erfahrung als Baugeräteführer

Lucas' Erfahrung als Baugeräteführer

„Die TRP ist eine kompetente Firma die im Umkreis sehr viel bewegt“

Lucas (18) absolviert gerade eine Ausbildung zum Baugeräteführer bei der TRP Bau GmbH in Teltow. Er beginnt bald sein 3. Lehrjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und Erfahrungen bei der TRP Bau berichtet.

AZUBIYO: Hallo Lucas. Stell dich doch bitte kurz vor.

Hallo, mein Name ist Lucas, ich bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Baugeräteführer. Ich bin seit September 2017 im Unternehmen, voraussichtlich endet meine Ausbildung am 03.09.2020

AZUBIYO: Mit wem arbeitest du hauptsächlich zusammen und woran arbeitet Ihr aktuell?

Ich arbeite aktuell in einem Team mit 7 Kollegen zusammen. Zurzeit sind wir in Zernsdorf, wo wir 300m offen verlegen sollen. Normalerweise bin ich bei den Horizontal-Bohrern (S3-Rohr GmbH) eingeteilt, wo ich den Jungs gerne zur Hand gehe.

AZUBIYO: Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Frühes Aufstehen ist bei uns Routine, dann fährt man zur Baustelle oder trifft sich auf dem Platz (Teltow). Erst dann geht es richtig los, die Bohranlage wird aufgebaut und an den Lkw angeschlossen und schon kann die wilde Bohrerei beginnen. Dank meiner kompetenten Kollegen treffen wir zu 95% der Fälle zielgenau ins Schwarze.

AZUBIYO: Warum hast du dich für eine Ausbildung in der Baubranche entschieden?

Schon immer fand ich es überwältigend, zu sehen, wie "kleine" Männer riesige Maschinen in Bewegung setzen. Und ich dachte mir, die Arbeitsatmosphäre ist bestimmt locker und lustig. Und da wurde ich nicht enttäuscht. Jedoch muss man natürlich auch Leistung bringen und möglichst viel schaffen. Diese Kombination passt für mich perfekt. Und außerdem fand ich auch, dass ich noch ein Paar Muckis vertragen könnte!

AZUBIYO: Wie bist du auf die TRP Bau aufmerksam geworden?

Auf die Ausbildung in der Firma TRP bin ich durch einen Kumpel von mir gekommen, der hier ebenfalls seine Ausbildung macht.

AZUBIYO: Hattest du noch andere Eisen im Feuer? Warum hast du dich für die TRP entschieden?

Ich hatte auch noch andere Unternehmen im Visier, jedoch hat mich Fr. Hering beim Einstellungsgespräch sofort überzeugen können. Die sichere Übernahme spricht ja wohl für sich. Auch dass man nur hier in der Umgebung Berlin/Potsdam arbeitet, hat mich sehr überzeugt.

AZUBIYO: Kannst du dir deine Zukunft bei der TRP vorstellen? Was sind deine Ziele?

Definitiv sehe ich meine Zukunft nach der Ausbildung bei der TRP Bau GmbH bzw. S3-Rohr GmbH. In 5 Jahren sehe ich mich als Bohrmeister.

AZUBIYO: Die TRP Bau Gmbh ist…

…eine kompetente Firma, die im Umkreis sehr viel bewegt hat und noch sehr viel mehr bewegen wird!

„Die TRP ist eine kompetente Firma die im Umkreis sehr viel bewegt“

Lucas (18) absolviert gerade eine Ausbildung zum Baugeräteführer bei der TRP Bau GmbH in Teltow. Er beginnt bald sein 3. Lehrjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und Erfahrungen bei der TRP Bau berichtet.

AZUBIYO: Hallo Lucas. Stell dich doch bitte kurz vor.

Hallo, mein Name ist Lucas, ich bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Baugeräteführer. Ich bin seit September 2017 im Unternehmen, voraussichtlich endet meine Ausbildung am 03.09.2020

AZUBIYO: Mit wem arbeitest du hauptsächlich zusammen und woran arbeitet Ihr aktuell?

Ich arbeite aktuell in einem Team mit 7 Kollegen zusammen. Zurzeit sind wir in Zernsdorf, wo wir 300m offen verlegen sollen. Normalerweise bin ich bei den Horizontal-Bohrern (S3-Rohr GmbH) eingeteilt, wo ich den Jungs gerne zur Hand gehe.

AZUBIYO: Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Frühes Aufstehen ist bei uns Routine, dann fährt man zur Baustelle oder trifft sich auf dem Platz (Teltow). Erst dann geht es richtig los, die Bohranlage wird aufgebaut und an den Lkw angeschlossen und schon kann die wilde Bohrerei beginnen. Dank meiner kompetenten Kollegen treffen wir zu 95% der Fälle zielgenau ins Schwarze.

AZUBIYO: Warum hast du dich für eine Ausbildung in der Baubranche entschieden?

Schon immer fand ich es überwältigend, zu sehen, wie "kleine" Männer riesige Maschinen in Bewegung setzen. Und ich dachte mir, die Arbeitsatmosphäre ist bestimmt locker und lustig. Und da wurde ich nicht enttäuscht. Jedoch muss man natürlich auch Leistung bringen und möglichst viel schaffen. Diese Kombination passt für mich perfekt. Und außerdem fand ich auch, dass ich noch ein Paar Muckis vertragen könnte!

AZUBIYO: Wie bist du auf die TRP Bau aufmerksam geworden?

Auf die Ausbildung in der Firma TRP bin ich durch einen Kumpel von mir gekommen, der hier ebenfalls seine Ausbildung macht.

AZUBIYO: Hattest du noch andere Eisen im Feuer? Warum hast du dich für die TRP entschieden?

Ich hatte auch noch andere Unternehmen im Visier, jedoch hat mich Fr. Hering beim Einstellungsgespräch sofort überzeugen können. Die sichere Übernahme spricht ja wohl für sich. Auch dass man nur hier in der Umgebung Berlin/Potsdam arbeitet, hat mich sehr überzeugt.

AZUBIYO: Kannst du dir deine Zukunft bei der TRP vorstellen? Was sind deine Ziele?

Definitiv sehe ich meine Zukunft nach der Ausbildung bei der TRP Bau GmbH bzw. S3-Rohr GmbH. In 5 Jahren sehe ich mich als Bohrmeister.

AZUBIYO: Die TRP Bau Gmbh ist…

…eine kompetente Firma, die im Umkreis sehr viel bewegt hat und noch sehr viel mehr bewegen wird!

Mein Tipp für euch

Eine Ausbildung bei der TRP Bau kann ich jedem nur ans Herz legen. Neben der Top Vergütung winkt ein Zuschuss zum Führerschein so wie ein Azubiticket für das gesamte VBB!

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Technisch
  • Arbeitsumfeld: Jegliche Bauvorhaben im Freien
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1 . Jahr: 765,00 € 2 . Jahr: 970,00 € 3 . Jahr: 1.190,00 €