AZUBIYO Logo

Annekatrins Erfahrung als Elektronikerin - Betriebstechnik

So läuft die Ausbildung bei der Vattenfall Europe Business Services GmbH ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Schon früh für erneuerbare Energien interessiert

Annekatrin, 21
Annekatrin, 21
Annekatrin (21) absolviert gerade eine Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik bei Vattenfall in Berlin. Warum sie sich gerade für diesen Beruf entschieden hat, berichtet sie bei AZUBIYO.

„Schon während der Schulzeit habe ich angefangen mich für erneuerbare Energien und Energieerzeugung zu interessieren. Ich begann mich über die Berufsfelder, die es in diesem Bereich gibt, zu informieren.

Ich habe mich für die Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik entschieden. Das Planen, Installieren und Prüfen elektrischer Anlagen- und Systeme und die Kenntnisvermittlung zu den Zusammenhängen der Elektrotechnik haben sich für mich sehr spannend angehört.

Ich habe mich dann sofort per Post beworben und bekam schnell eine Einladung zum Einstellungstest und auch zu einem persönlichen Gespräch. Seit Herbst 2016 bin ich nun Auszubildende bei Vattenfall. Hier lerne ich das Basiswissen über die Elektrotechnik. Die Ausbildung ist praxisnah und wir können neu Erlerntes praktisch anwenden und erproben. In der Ausbildung lernen wir auch die verschiedenen Abteilungen kennen, in welchen wir später arbeiten werden.“

Gefällt mir besonders

  • Schaltungen planen und zeichnen
  • Inbetriebnahmen von Anlagen
  • Löten von Schaltungen
  • Programmieren

Sollte man beachten

  • Viele Vorschriften und Normen sind einzuhalten.
  • Die Arbeit muss protokolliert werden.
  • Die Arbeitssicherheit spielt eine große Rolle.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung : 3,5 Jahre
  • Fachbereich : Technisch
  • Erforderlicher Schulabschluss : Mittlerer Schulabschluss
  • Arbeitsumfeld : Werkstatt, im Freien
  • Arbeitszeiten : Flexibel, in der Ausbildungswerkstatt von 07:00-14:30
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung : 2016 - 2018 (monatliches Brutto*); 1. Ausbildungsjahr 864,08 €, 2. Ausbildungsjahr 930,55 €, 3. Ausbildungsjahr 997,02 €, 4. Ausbildungsjahr 1063,49 €
  • Anzahl Urlaubstage : 30 Tage
Zum Berufsprofil

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:00 Arbeitsbeginn. Besprechung der neuen Aufgaben und Projekte, die wir umsetzen
  • 08:00 Planen und Zeichnen der Schaltungen
  • 09:00 Frühstückspause
  • 10:00 Bereitstellen der Bauteile für die Schaltung
  • 11:00 Verdrahten der Schaltung im Schaltschrank
  • 13:00 Mittagspause
  • 13:30 Prüfen der Anlage
  • 14:30 Abnahme und Inbetriebnahme des Schaltschrankes

Mein Tipp für euch

Wenn ihr euch für eine Ausbildung bei Vattenfall interessiert, habt ihr eine gute Wahl getroffen. Ich bin mit meiner Ausbildung sehr zufrieden. Wir sind ein tolles Kollegenteam und haben gute Ausbilder.
Zum Ausbilderprofil