AZUBIYO Logo

Alinas Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Alinas Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Alinas Erfahrung als Medienkauffrau Digital und Print

Freie Stellen finden

„Die Ausbilung ist sehr vielseitig und abwechslungsreich!“

Alina (20) ist aktuell in ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Medienkauffrau für Digital und Print bei der MADSACK Mediengruppe in Hannover. AZUBIYO berichtet sie von ihren bisherigen Erfahrungen und Erlebnisse.

Meine Ausbildung ist sehr vielfältig und bietet mir die Möglichkeit, viele unterschiedliche Bereiche und den Aufbau des Unternehmens kennenzulernen. Ich habe mich schon immer für Medien interessiert und absolvierte daher nach meiner Schulzeit ein Jahrespraktikum bei MADSACK. Da es mir super gefallen hat, war es für mich logisch, dass ich gern hier die Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print machen möchte.

Aufgrund des dualen Ausbildungssystems sind wir 1-2 mal in der Woche in der MMBbs (Multi Media Berufsbildende Schulen). Hier lernen wir viel Theoretisches, das wir im Anschluss praktisch im Unternehmen umsetzen können.

Während der Ausbildung durchlaufen wir sehr viele Abteilungen der MADSACK Mediengruppe. Diese reichen vom Marketing über den Vertrieb bis hin zur Personalentwicklung. Die einzelnen Abteilungseinsätze dauern in der Regel 2-8 Wochen. Zwischendurch gibt es immer mal wieder die Möglichkeit, MADSACK auf verschiedenen Berufsmessen zu repräsentieren.

Besonders spannend sind auch die Azubi-Projekte: Gleich zu Beginn unserer Ausbildung stand das Erste an. So durfte ich gemeinsam mit meinen Mitazubis ein Magazin für Einzelhändler herausbringen. Das war zwar eine enorme Verantwortung, hat aber auch sehr viel Spaß gemacht. Darüber hinaus konnten wir dadurch von Anfang an einige Abteilungen sowie erste Kolleginnen und Kollegen kennenlernen.

„Die Ausbilung ist sehr vielseitig und abwechslungsreich!“

Alina (20) ist aktuell in ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Medienkauffrau für Digital und Print bei der MADSACK Mediengruppe in Hannover. AZUBIYO berichtet sie von ihren bisherigen Erfahrungen und Erlebnisse.

Meine Ausbildung ist sehr vielfältig und bietet mir die Möglichkeit, viele unterschiedliche Bereiche und den Aufbau des Unternehmens kennenzulernen. Ich habe mich schon immer für Medien interessiert und absolvierte daher nach meiner Schulzeit ein Jahrespraktikum bei MADSACK. Da es mir super gefallen hat, war es für mich logisch, dass ich gern hier die Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print machen möchte.

Aufgrund des dualen Ausbildungssystems sind wir 1-2 mal in der Woche in der MMBbs (Multi Media Berufsbildende Schulen). Hier lernen wir viel Theoretisches, das wir im Anschluss praktisch im Unternehmen umsetzen können.

Während der Ausbildung durchlaufen wir sehr viele Abteilungen der MADSACK Mediengruppe. Diese reichen vom Marketing über den Vertrieb bis hin zur Personalentwicklung. Die einzelnen Abteilungseinsätze dauern in der Regel 2-8 Wochen. Zwischendurch gibt es immer mal wieder die Möglichkeit, MADSACK auf verschiedenen Berufsmessen zu repräsentieren.

Besonders spannend sind auch die Azubi-Projekte: Gleich zu Beginn unserer Ausbildung stand das Erste an. So durfte ich gemeinsam mit meinen Mitazubis ein Magazin für Einzelhändler herausbringen. Das war zwar eine enorme Verantwortung, hat aber auch sehr viel Spaß gemacht. Darüber hinaus konnten wir dadurch von Anfang an einige Abteilungen sowie erste Kolleginnen und Kollegen kennenlernen.

Gefällt mir besonders

  • Mix aus Praxis und Theorie
  • Kennenlernen der unterschiedlichen Abteilungen mit vielfältigen Aufgaben
  • Persönlichkeitsentwicklung

Sollte man beachten

  • Durch die regelmäßigen Abteilungswechsel müssen wir Azubis uns immer wieder neu anpassen
  • Arbeits- und Schulalltag unter einen Hut bringen

Mein Tipp für euch

Informiert euch vorab gut über die Inhalte und über den Ablauf der Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann Digital und Print, um herauszufinden, ob es das Richtige für euch ist. Hierbei können euch zum Beispiel Praktika helfen.

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: Drei Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: (Fach-)Abitur oder erweiterter Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:30: Beginn meines Arbeitstages
  • 09:30: Tagesbesprechung und Aufgabenverteilung
  • 10:30: Erstellung und Auswertung eines Reportings
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30: Weitere Aufgaben z.B. Texte anfertigen und überarbeiten
  • 16:00: Umlaufgespräch mit einer Kollegin aus der Abteilung
  • 17:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei der MADSACK Mediengruppe zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Leipzig Media GmbH: