AZUBIYO Logo

Benedikts Erfahrung als Dualer Student Versicherungswirtschaft

Benedikts Erfahrung als Dualer Student Versicherungswirtschaft

Benedikts Erfahrung als Dualer Student Versicherungswirtschaft

Freie Stellen finden

„Besonders gut gefallen mir Atmosphäre und die Abteilungswechsel“

Benedikt (22) absolviert zur Zeit ein Duales Studium der Fachrichtung Versicherungswirtschaft bei dem Continentale Versicherungsverbund in Dortmund. Er ist momentan im 6. Semester und berichtet AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess.

„Ich bin über die Partnerunternehmen der FH Dortmund auf die Continentale aufmerksam geworden und habe mich anschließend auf der Unternehmenshomepage über die verschiedenen Ausbildungsmodelle und das Unternehmen informiert.

Ungefähr ein Jahr vor Ausbildungsbeginn schickte ich meine Bewerbung an die Personalabteilung der Continentale. Bereits nach wenigen Wochen wurde ich dann von den Verantwortlichen zu einem Einstellungstest eingeladen. Nach einer Woche bekam ich die Bestätigung, dass ich den Test erfolgreich absolviert habe und ich zu einem weiteren Termin, dem Assessment-Center, eingeladen bin. Dieser Termin gestaltete sich so, dass ich meine Person und mein Leben vorstellen musste und die Personaler mir einige Fragen zu meiner Motivation etc. gestellt haben.“

„Besonders gut gefallen mir Atmosphäre und die Abteilungswechsel“

Benedikt (22) absolviert zur Zeit ein Duales Studium der Fachrichtung Versicherungswirtschaft bei dem Continentale Versicherungsverbund in Dortmund. Er ist momentan im 6. Semester und berichtet AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess.

„Ich bin über die Partnerunternehmen der FH Dortmund auf die Continentale aufmerksam geworden und habe mich anschließend auf der Unternehmenshomepage über die verschiedenen Ausbildungsmodelle und das Unternehmen informiert.

Ungefähr ein Jahr vor Ausbildungsbeginn schickte ich meine Bewerbung an die Personalabteilung der Continentale. Bereits nach wenigen Wochen wurde ich dann von den Verantwortlichen zu einem Einstellungstest eingeladen. Nach einer Woche bekam ich die Bestätigung, dass ich den Test erfolgreich absolviert habe und ich zu einem weiteren Termin, dem Assessment-Center, eingeladen bin. Dieser Termin gestaltete sich so, dass ich meine Person und mein Leben vorstellen musste und die Personaler mir einige Fragen zu meiner Motivation etc. gestellt haben.“

Gefällt mir besonders

  • Flexible Arbeitszeit
  • Gute Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung
  • Regelmäßige Abteilungswechsel
  • Seminare und Veranstaltungen für Auszubildende

Sollte man beachten

  • Hohes Stresslevel in der Klausurenphase
  • Lange Anwesenheit in der FH und Nachbearbeitung am Wochenende
  • Keine Semesterferien, somit konstant am Arbeiten

Mein Tipp für euch

Tägliche Organisation und eine strukturierte Arbeitsweise gehören zu den wichtigsten Fähigkeiten die man mitbringen bzw. erlernen sollte, da dies essentiell für einen erfolgreichen Abschluss des Dualen Studiums ist. Außerdem sollte man eine hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit besitzen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium der Versicherungswirtschaft
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit, 38 Stunden pro Woche
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: Anmelden, E-Mails anschauen und Überblick über anstehende Termine machen
  • 09:00: Projektarbeit mit der eigenen Abteilung und weiteren Schnittstellen
  • 11:00: Nachbearbeitung der Termine
  • 12:30: Mittagspause mit den Dualen Studenten
  • 13:00: Fortfahren mit den in den Terminen beschlossenen Aufgaben
  • 16:00: Feierabend