AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei der Vodafone GmbH

„Die Person steht im Mittelpunkt und nicht ihre Noten"

Duale Studentin BWL - Dienstleistungsmanagement / Medien und Kommunikation bei Vodafone Meike – Duale Studentin bei Vodafone
Meike (20) absolviert ein Duales Studium im Bereich BWL bei Vodafone in Düsseldorf und befindet sich gerade im 1. Studienjahr. Mit AZUBIYO hat sie über ihre Eindrücke gesprochen.

„Ich interessiere mich schon seit der 10. Klasse des Gymnasiums für wirtschaftliche und kaufmännische Zusammenhänge, weshalb ich die Oberstufe auf einem Wirtschaftsgymnasium absolvierte. Da ich dort schon viele Grundlagen in Fächern wie BWL und VWL erlernte, stand fest, dass ich mein theoretisches Wissen in der Praxis umsetzen und anwenden möchte. Somit entschied ich mich für ein Duales Studium.

Auf Vodafone als Arbeitgeber bin ich über die Internetseite der Dualen Hochschule Baden-Württemberg aufmerksam geworden. Nach den üblichen Schritten einer Onlinebewerbung (Anschreiben & Lebenslauf schicken, Online-Assessment-Center und einem kurzen Telefonat), bekam ich die Einladung zum Bewerbungsgespräch. Dort wurde mir bewusst, was ich auch heute noch sehr an dem Unternehmen Vodafone schätze: Die Person steht im Mittelpunkt und nicht ihre Noten, denn Vodafone möchte in erster Linie Nachwuchs, der zum Unternehmen passt.

Der größte Vorteil des dualen Systems ist für mich natürlich die Verknüpfung von Praxis und Theorie. Was Ihr in der Uni gelernt habt, könnt Ihr im Unternehmen umsetzen. Das Sammeln erster Berufserfahrung sowie eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit sind weitere Punkte, die für mich wichtig sind und für ein Duales Studium sprechen."

Gefällt mir besonders

  • Unternehmensphilosophie und zwischenmenschlicher Umgang
  • Viele Möglichkeiten und Abwechslung in den jeweiligen Phasen
  • Arbeitsklima
  • Interessante Aufgaben mit Verantwortung
  • Ein Schwerpunkt in allen Praxisphasen (z.B. Personal, Vertriebssteuerung, Privat-/Geschäftskunden)

Sollte man beachten

  • Umziehen zwischen Praxisphasen (Ort der Niederlassung) und Theoriephase (DHBW Stuttgart) meist nötig
  • Arbeitspensum kann in Theorie- & Praxisphase temporär stark ansteigen
  • Selbstständigkeit und Disziplin unbedingt notwendig

Mein Tipp für euch

Lasst Euch nicht von dem Stress oder den nicht vorhandenen Semesterferien abschrecken: In den Praxisphasen lernt Ihr nicht nur die Arbeit im Betrieb kennen, sondern entwickelt Euch auch persönlich stark weiter. Trotz allem ist das Duale Studium nicht auf die leichte Schulter zu nehmen: Studiert nur das, wofür Ihr Euch auch begeistern könnt.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre (6 Semester)
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Allgemeine / fachbezogene Hochschulreife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit zwischen 6:00 Uhr und 20:00 Uhr
Vergütung während des Studiums 1.Jahr: 1.009,00 € (Brutto), 2.Jahr: 1.104,50 € (Brutto), 3.Jahr: 1.196,00 € (Brutto)
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:00-09:00 Arbeitsbeginn, E-Mails bearbeiten, Meetings, Aufgaben, Präsentationen, ...
12:00 Mittagspause
12:30 E-Mails bearbeiten, Meetings, Aufgaben, Präsentationen, ...
16:00-17:00 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! Beruflicher Erfolg, dabei aber eine gute Work-Life-Balance behalten!
September 2018 Ausbildungsende
September 2018 Studienabschluss
Juni 2015 Schulabschluss
Weitere Stationen Oberstufe des Wirtschaftsgymnasiums

Zum Ausbilderprofil

Vodafone GmbH Vodafone GmbH
33 freie Plätze

Vodafone GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf