AZUBIYO Logo

Lisas Erfahrung als Kauffrau für Dialogmarketing

Lisas Erfahrung als Kauffrau für Dialogmarketing

Lisas Erfahrung als Kauffrau für Dialogmarketing

Freie Stellen finden

„Die heimlichen Helden der Dienstleistungsbranche"

Lisa (22) befindet sich im 2. Jahr ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing. AZUBIYO berichtet sie von ihren Erfahrungen und Eindrücken bei Vodafone in Bonn-Hardtberg.

„Kaufleute für Dialogmarketing erleben eine sehr vielfältige Ausbildung, denn das Ziel ist, den fachgerechten Einsatz der Kommunikationsmittel zu erlernen sowie die Eignung als Kaufmannsgehilfe zu erlangen.

Was ich während meiner bisherigen Ausbildungszeit gelernt habe: Kundenzufriedenheit und kundenfreundlich zu beraten stehen im Fokus unseres täglichen Geschäftes. Es steckt viel mehr hinter dem Beruf „Kaufleute für Dialogmarketing" als viele Menschen denken. Wir bei Vodafone Kabel Deutschland sind von 07:30 bis 22:00 Uhr erreichbar und stehen dem Kunden zur Verfügung. Wir sind, so gesehen, die heimlichen Helden der Dienstleistungsbranche.

Dadurch, dass man in den 3 Jahren Ausbildung viele verschiedene Abteilungen durchläuft, wird es nicht langweilig und es ist abwechslungsreich. Die Atmosphäre in diesem Ausbildungsbetrieb ist sehr angenehm und man wird gefördert. Es gibt Lerneinheiten sowie Förderung bezüglich der Lehrmittel, Sprachkurse und Betriebswirt-Studien, welche man parallel absolvieren kann."

„Die heimlichen Helden der Dienstleistungsbranche"

Lisa (22) befindet sich im 2. Jahr ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing. AZUBIYO berichtet sie von ihren Erfahrungen und Eindrücken bei Vodafone in Bonn-Hardtberg.

„Kaufleute für Dialogmarketing erleben eine sehr vielfältige Ausbildung, denn das Ziel ist, den fachgerechten Einsatz der Kommunikationsmittel zu erlernen sowie die Eignung als Kaufmannsgehilfe zu erlangen.

Was ich während meiner bisherigen Ausbildungszeit gelernt habe: Kundenzufriedenheit und kundenfreundlich zu beraten stehen im Fokus unseres täglichen Geschäftes. Es steckt viel mehr hinter dem Beruf „Kaufleute für Dialogmarketing" als viele Menschen denken. Wir bei Vodafone Kabel Deutschland sind von 07:30 bis 22:00 Uhr erreichbar und stehen dem Kunden zur Verfügung. Wir sind, so gesehen, die heimlichen Helden der Dienstleistungsbranche.

Dadurch, dass man in den 3 Jahren Ausbildung viele verschiedene Abteilungen durchläuft, wird es nicht langweilig und es ist abwechslungsreich. Die Atmosphäre in diesem Ausbildungsbetrieb ist sehr angenehm und man wird gefördert. Es gibt Lerneinheiten sowie Förderung bezüglich der Lehrmittel, Sprachkurse und Betriebswirt-Studien, welche man parallel absolvieren kann."

Gefällt mir besonders

  • Der Kontakt mit dem Kunden
  • Die Atmosphäre
  • Die Lockerheit und Offenheit der Kunden
  • Lehrmittel
  • Förderung für Zusatzqualifikationen

Sollte man beachten

  • Schichtdienst
  • Das Telefonieren ist essentiell.

Mein Tipp für euch

Wenn Du Lust auf einen zukunftsorientierten Beruf hast, mit der Möglichkeit auf der ganzen Welt zu arbeiten, sowie Kundenservice und Kommunikation Dir liegen, dann melde Dich bei uns. – Denn wir suchen engagierte und teamfähige Auszubildende.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Hauptschulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Großraumbüro
  • Arbeitszeiten: Schichtdienst (Zeiten variieren)
  • Vergütung während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 678,50 € (Brutto), 2. Lehrjahr: 741,50 € (Brutto), 3. Lehrjahr: 804,00 € (Brutto)
  • Anzahl Urlaubstage: 28 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 06:00: Schichtbeginn; Wir melden uns an und fertigen das Berichtsheft an und erledigen Organisatorisches.
  • 08:00: Treffen mit unserem Ausbilder. Es erfolgt meist ein Informationsaustausch und Organisatorisches wird besprochen. Die Inhalte der Lerneinheiten für die nächsten Wochen werden geplant.
  • 10:00: Beginn der Lerneinheit mit Themen aus unserem Lehrplan und oder innerbetrieblichen Prozessen
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30: Wir erledigen Aufgaben in unserem Team (wie Sachbearbeitung oder telefonieren mit Kunden und lösen deren Anliegen).
  • 14:12: Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Führungsposition bei Vodafone Kabel Deutschland
  • Sommer 2018: Ausbildungsende
  • Juni 2012: Schulabschluss
  • Weitere Stationen: Ausbildung zur Redakteurin bei der „Deutschen POP" Akademie
  • Praktikum: Schülermanagerin beim „Jungen Beethovenfest Bonn"