AZUBIYO Logo

Carolins Erfahrung als Duale Studentin Bank

Carolins Erfahrung als Duale Studentin Bank

Carolins Erfahrung als Duale Studentin Bank

Freie Stellen finden

„interessantes und abwechslungsreiches Duales Studium“

Carolin (21) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung BWL-Bank bei der Volksbank Karlsruhe eG. Sie hat gerade ihr 4. Semester abgeschlossen und möchte auf AZUBIYO von Ihren Erfahrungen berichten.

Ich heiße Carolin und ich habe mich nach meinem Abitur für ein Duales Studium bei der Volksbank Karlsruhe entschieden. Für mich stand schon während meiner Schulzeit fest, dass ich einen Beruf in dem Bereich der Wirtschaft erlernen möchte. Die Fächer Mathe und BWL/ VWL haben mich schon immer besonders interessiert. Ein Praktikum bei einer Bank hat mich in meinem Wunsch noch mehr bestätigt.

Nach einer frühzeitigen Online-Bewerbung auf der Homepage der Volksbank Karlsruhe, folgte eine Einladung zu einem Assessment Center. Währenddessen bemerkte ich schon, dass die Volksbank Karlsruhe gut zu mir passt, da ich mich direkt wohl fühlte. Mir kam es nicht vor wie ein Assessment Center, in dem man bewertet wird, da alles so nett und entspannt war. Nach dem AC wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und kurz darauf folgte direkt die Zusage.

Bis heute bin ich sehr froh über meine damalige Entscheidung. Durch die Abwechslung von Theorie und Praxis wird es nie langweilig. In den sechs Semestern an der DHBW Karlsruhe wird uns viel Neues und Interessantes vermittelt. Während der Praxis arbeitet man bei der Volksbank Karlsruhe. Dort kann man das Gelernte umsetzen, was mir persönlich sehr Freude bereitet. Super ist, dass man während der Praxisphase zwischen vielen unterschiedlichen Abteilungen und der Filiale wechselt. Dadurch erhält man Einblicke in alle Bereiche der Bank.

Die Ansprechpartner bei der Volksbank Karlsruhe sind super nett und alle haben immer ein offenes Ohr für mich. Man fühlt sich als DH-Student/ Azubi bei der Volksbank Karlsruhe als ein Teil eines großen Teams.

Nach dem dualen Studium stehen einem alle Wege offen. Man hat die Chance in vielen unterschiedlichen Bereichen der Volksbank Karlsruhe zu arbeiten oder sich weiterzubilden. Fazit: Das duale Studium ist jedem, der interessiert an der Finanzbranche ist und Abwechslung mag, zu empfehlen!

„interessantes und abwechslungsreiches Duales Studium“

Carolin (21) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung BWL-Bank bei der Volksbank Karlsruhe eG. Sie hat gerade ihr 4. Semester abgeschlossen und möchte auf AZUBIYO von Ihren Erfahrungen berichten.

Ich heiße Carolin und ich habe mich nach meinem Abitur für ein Duales Studium bei der Volksbank Karlsruhe entschieden. Für mich stand schon während meiner Schulzeit fest, dass ich einen Beruf in dem Bereich der Wirtschaft erlernen möchte. Die Fächer Mathe und BWL/ VWL haben mich schon immer besonders interessiert. Ein Praktikum bei einer Bank hat mich in meinem Wunsch noch mehr bestätigt.

Nach einer frühzeitigen Online-Bewerbung auf der Homepage der Volksbank Karlsruhe, folgte eine Einladung zu einem Assessment Center. Währenddessen bemerkte ich schon, dass die Volksbank Karlsruhe gut zu mir passt, da ich mich direkt wohl fühlte. Mir kam es nicht vor wie ein Assessment Center, in dem man bewertet wird, da alles so nett und entspannt war. Nach dem AC wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und kurz darauf folgte direkt die Zusage.

Bis heute bin ich sehr froh über meine damalige Entscheidung. Durch die Abwechslung von Theorie und Praxis wird es nie langweilig. In den sechs Semestern an der DHBW Karlsruhe wird uns viel Neues und Interessantes vermittelt. Während der Praxis arbeitet man bei der Volksbank Karlsruhe. Dort kann man das Gelernte umsetzen, was mir persönlich sehr Freude bereitet. Super ist, dass man während der Praxisphase zwischen vielen unterschiedlichen Abteilungen und der Filiale wechselt. Dadurch erhält man Einblicke in alle Bereiche der Bank.

Die Ansprechpartner bei der Volksbank Karlsruhe sind super nett und alle haben immer ein offenes Ohr für mich. Man fühlt sich als DH-Student/ Azubi bei der Volksbank Karlsruhe als ein Teil eines großen Teams.

Nach dem dualen Studium stehen einem alle Wege offen. Man hat die Chance in vielen unterschiedlichen Bereichen der Volksbank Karlsruhe zu arbeiten oder sich weiterzubilden. Fazit: Das duale Studium ist jedem, der interessiert an der Finanzbranche ist und Abwechslung mag, zu empfehlen!

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Kundenkontakt
  • Verschiedene Einsätze in den Abteilungen und in der Filiale
  • Interessante Vorlesungen an der DHBW Karlsruhe
  • Umgang der Mitarbeiter untereinander

Mein Tipp für euch

Beim Dualen Studium muss man sich selbst organisieren können. Außerdem sollte man lernbereit sein und sich nicht zu schnell stressen lassen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium BWL-Bank, praxisintegrierend
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 1060€ brutto 2. Lehrjahr: 1120€ brutto 3. Lehrjahr: 1196€ brutto
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei Volksbank Karlsruhe eG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Volksbank Karlsruhe eG: