AZUBIYO Logo

Jennys Erfahrung als Automobilkauffrau

Jennys Erfahrung als Automobilkauffrau

Jennys Erfahrung als Automobilkauffrau

Freie Stellen finden

„Ich hatte schon immer ein großes Interesse an Autos..."

Jenny (21) ist in ihrem letzten Ausbildungsjahr zur Automobilkauffrau bei der Volkswagen Automobile Hamburg GmbH im Betrieb Winterhude. Von ihren bisherigen Erlebnissen und Erfahrungen berichtet sie AZUBIYO.

„Ich hatte schon immer ein großes Interesse an Autos und dem Kontakt mit Menschen und wollte diese miteinander verbinden. Meine Erwartung war, dass die Ausbildung abwechslungs- und lehrreich wird und das durfte ich in meinem Unternehmen auch erleben. Ich habe nette und hilfsbereite Kollegen, die einem auch durch einen stressigen Tag helfen und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich würde mich jederzeit wieder für diesen Ausbildungsberuf entscheiden.“

„Ich hatte schon immer ein großes Interesse an Autos..."

Jenny (21) ist in ihrem letzten Ausbildungsjahr zur Automobilkauffrau bei der Volkswagen Automobile Hamburg GmbH im Betrieb Winterhude. Von ihren bisherigen Erlebnissen und Erfahrungen berichtet sie AZUBIYO.

„Ich hatte schon immer ein großes Interesse an Autos und dem Kontakt mit Menschen und wollte diese miteinander verbinden. Meine Erwartung war, dass die Ausbildung abwechslungs- und lehrreich wird und das durfte ich in meinem Unternehmen auch erleben. Ich habe nette und hilfsbereite Kollegen, die einem auch durch einen stressigen Tag helfen und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich würde mich jederzeit wieder für diesen Ausbildungsberuf entscheiden.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Kundenkontakt
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten
  • Umgang mit Autos

Sollte man beachten

  • Umgang mit unzufriedenen Kunden/Beschwerden
  • i.d.R. wöchentlich wechselnde Früh- und Spätschichten
  • Durchgetakteter Arbeitstag

Mein Tipp für euch

Es ist wichtig im Auge zu behalten, dass Kunden sich nicht persönlich über eine Person beschweren. Man sollte sich nicht angegriffen fühlen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre (kann auf 2,5 Jahre verkürzt werden)
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mind. Fachabitur
  • Arbeitsumfeld: Büro, Werkstatt, Fahrzeug Show Room
  • Arbeitszeiten: Je nach Abteilung wechselnd
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 700-850 Euro brutto
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 7:00: Arbeitsbeginn, Überblick über anstehende Termine schaffen, Kunden annehmen, Dialogannahme durchführen (Service Berater begleitend)
  • ab 9:00: Mängelzettel aus der Werkstatt bearbeiten, Preise einholen, Kunden benachrichtigen
  • 12:00: Mittagspause
  • 13:00: E-Mails überprüfen
  • 15:00: Feierabend, abstempeln

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Volkswagen Automobile Hamburg GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Volkswagen Automobile Hamburg GmbH: