AZUBIYO Logo

Robins Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Robins Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Robins Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Freie Stellen finden

„Robin (Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration)“

Robin (20) absolviert gerade seine Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration bei WestLotto in Münster. Er befindet sich derzeit im 1. Lehrjahr und hat AZUBIYO vom Bewerbungsprozess und dem Einstieg berichtet.

„Weil ich selber hin und wieder mal Lotto spiele, bin ich auf die Stellenanzeige für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration auf der WestLotto-Website aufmerksam geworden. Da mir die ausführlichen Informationen über die Ausbildung sehr gefallen haben, beschloss ich mich dann auch zu bewerben.

Nachdem ich meine Bewerbung eingereicht hatte, dauerte es nicht lange bis ich zu einem Einstellungstest ins Haus eingeladen wurde. Diesen bestand ich und wurde kurz darauf zum Vorstellungsgespräch eingeladen, welches sehr locker und angenehm verlief. Zu meiner Freude wurde mir etwa eine Woche nach dem Gespräch telefonisch mitgeteilt, dass ich den Ausbildungsplatz bekommen habe. Die Vertragsunterzeichnung fand dann gemeinsam mit meinen Eltern im Unternehmen statt. Bei Kaffee und Kuchen wurde uns das Unternehmen nochmal näher präsentiert und meine Eltern konnten meine zukünftigen Ausbilder kennenlernen.

In den ersten 3 Monaten meiner Ausbildung war ich in der Abteilung IT-Services eingesetzt. Hier habe ich den Mitarbeitern bei technischen Problemen an ihrem Arbeitsplatz geholfen. Außerdem haben wir zu dem Zeitpunkt neue Telefone bekommen und ich konnte dabei helfen diese im gesamten Haus auszutauschen. Dadurch konnte ich innerhalb kürzester Zeit sehr viele Mitarbeiter kennenlernen, was für den Einstieg optimal war. Momentan bin ich im Datacenter-Management eingesetzt. Hier konnte ich bereits viel über die Serverinfrastruktur bei WestLotto sowie über Linux Server generell lernen. Während meiner Ausbildung werde ich auch noch Einsätze in den Abteilungen Applikationsmanagement, Test- & Changemanagement sowie in der SAP-Basisadministration erhalten.

Die Ausbildung macht mir bisher sehr viel Spaß, da alle Kollegen freundlich und hilfsbereit sind, und man als Auszubildender gut behandelt wird."

„Robin (Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration)“

Robin (20) absolviert gerade seine Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration bei WestLotto in Münster. Er befindet sich derzeit im 1. Lehrjahr und hat AZUBIYO vom Bewerbungsprozess und dem Einstieg berichtet.

„Weil ich selber hin und wieder mal Lotto spiele, bin ich auf die Stellenanzeige für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration auf der WestLotto-Website aufmerksam geworden. Da mir die ausführlichen Informationen über die Ausbildung sehr gefallen haben, beschloss ich mich dann auch zu bewerben.

Nachdem ich meine Bewerbung eingereicht hatte, dauerte es nicht lange bis ich zu einem Einstellungstest ins Haus eingeladen wurde. Diesen bestand ich und wurde kurz darauf zum Vorstellungsgespräch eingeladen, welches sehr locker und angenehm verlief. Zu meiner Freude wurde mir etwa eine Woche nach dem Gespräch telefonisch mitgeteilt, dass ich den Ausbildungsplatz bekommen habe. Die Vertragsunterzeichnung fand dann gemeinsam mit meinen Eltern im Unternehmen statt. Bei Kaffee und Kuchen wurde uns das Unternehmen nochmal näher präsentiert und meine Eltern konnten meine zukünftigen Ausbilder kennenlernen.

In den ersten 3 Monaten meiner Ausbildung war ich in der Abteilung IT-Services eingesetzt. Hier habe ich den Mitarbeitern bei technischen Problemen an ihrem Arbeitsplatz geholfen. Außerdem haben wir zu dem Zeitpunkt neue Telefone bekommen und ich konnte dabei helfen diese im gesamten Haus auszutauschen. Dadurch konnte ich innerhalb kürzester Zeit sehr viele Mitarbeiter kennenlernen, was für den Einstieg optimal war. Momentan bin ich im Datacenter-Management eingesetzt. Hier konnte ich bereits viel über die Serverinfrastruktur bei WestLotto sowie über Linux Server generell lernen. Während meiner Ausbildung werde ich auch noch Einsätze in den Abteilungen Applikationsmanagement, Test- & Changemanagement sowie in der SAP-Basisadministration erhalten.

Die Ausbildung macht mir bisher sehr viel Spaß, da alle Kollegen freundlich und hilfsbereit sind, und man als Auszubildender gut behandelt wird."

Gefällt mir besonders

  • Gutes Betriebsklima
  • Große Abwechslung durch das regelmäßige Wechseln der Abteilung
  • Nette und hilfsbereite Kollegen & Ausbilder
  • Gleitzeit
  • Betriebsgastronomie

Sollte man beachten

  • Häufig wechselnde Kollegen, durch die Abteilungswechsel

Mein Tipp für euch

Achtet darauf eure Bewerbung rechtzeitig abzugeben. Auf den Einstellungstest solltet ihr euch vorbereiten, z. B. die Mathematik-Grundrechenarten sowie Englischkenntnisse nochmal üben, dann ist dieser gut machbar. Beim Vorstellungsgespräch solltet ihr einfach locker bleiben und ihr selbst sein, dann klappt das schon.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betriebliche Ausbildung mit regelmäßigem Besuch der Berufsschule
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, mit der Möglichkeit auf 2,5 Jahre zu verkürzen
  • Fachbereich: Informationstechnisch
  • Erwünschter Schulabschluss: (Fach-) Hochschulreife mit befriedigenden Leistungen in den Schwerpunktfächern (z. B. Informatik, technische Fächer, Mathematik, Englisch)
  • Arbeitsumfeld: Büro, ab und an auch mal das Rechenzentrum
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit mit 39 Wochenstunden
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 976 €, 2. Lehrjahr: 1.038 €, 3. Lehrjahr: 1.100 €
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:00: Eingegangene Mails lesen und ggf. beantworten
  • 09:00: Frühstückspause
  • 09:30: Einführung in ein neues Thema
  • 10:00: Selbständige Bearbeitung von Aufgaben zu dem neuen Thema
  • 12:30: Mittagessen in der Kantine
  • 13:00: Teambesprechung
  • 14:00: Weitere Arbeiten/Übungen zu dem neuen Thema
  • 16:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG: