AZUBIYO Logo
Freie Stellen finden

„Gute Karrierechancen nach der Ausbildung bei der Westerwald Bank“

David (21) hat seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Westerwald Bank in Bad Marienberg bereits erfolgreich abgeschlossen. AZUBIYO erzählt er heute, von seinen Erlebnissen aus der Ausbildung.

„Die Ausbildung zum Bankkaufmann dauert bei der Westerwald Bank 2,5 Jahre. Als Auszubildender habe ich viele Bereiche der Bank kennengelernt. Der Schwerpunkt liegt dabei ganz klar im kundenorientierten Bereich, aber auch die internen Abteilungen waren sehr interessant, um die Zusammenhänge in der Bank zu verstehen.

Die Bank bildet mit dem Ziel der Übernahme aus. Dementsprechend sind die Chancen nach der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden, für engagierte Auszubildende, sehr gut.

Während der Ausbildung ist mir bereits schnell klar geworden, dass ich meine berufliche Zukunft im kundenorientierten Bereich sehe. So habe ich mich schon gegen Ende der Ausbildung auf eine offene Stelle als Privatkundenberater in der Geschäftsstelle in Wissen beworben und habe diese dann auch bekommen.

Nach meiner Prüfung war ich einige Wochen zur Einarbeitung bei einem Kollegen. Seit einigen Wochen führe ich nun selbstständig Beratungsgespräche – hauptsächlich mit der Zielgruppe der jungen Kunden. Natürlich habe ich häufiger mal noch Fragen, aber meine Kollegen unterstützen mich wo sie nur können. Außerdem nehme ich zurzeit an einem Seminar teil, welches mich auf meine neue Aufgabe als Berater optimal vorbereitet.

Ich habe als Mitarbeiter der Westerwald Bank zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten.
Ab November möchte ich ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Arts mit der Fachrichtung Banking & Finance an der ADG Business School in Montabaur beginnen. Die Bank stellt mich dabei nicht nur an den Präsenztagen in der Uni frei, sondern unterstützt mich zudem auch noch finanziell.

Das Thema Personalentwicklung genießt in der Bank einen sehr hohen Stellenwert, da sie ihren Nachwuchs an Fach- und Führungskräften aus den eigenen Reihen rekrutiert.“

„Gute Karrierechancen nach der Ausbildung bei der Westerwald Bank“

David (21) hat seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Westerwald Bank in Bad Marienberg bereits erfolgreich abgeschlossen. AZUBIYO erzählt er heute, von seinen Erlebnissen aus der Ausbildung.

„Die Ausbildung zum Bankkaufmann dauert bei der Westerwald Bank 2,5 Jahre. Als Auszubildender habe ich viele Bereiche der Bank kennengelernt. Der Schwerpunkt liegt dabei ganz klar im kundenorientierten Bereich, aber auch die internen Abteilungen waren sehr interessant, um die Zusammenhänge in der Bank zu verstehen.

Die Bank bildet mit dem Ziel der Übernahme aus. Dementsprechend sind die Chancen nach der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden, für engagierte Auszubildende, sehr gut.

Während der Ausbildung ist mir bereits schnell klar geworden, dass ich meine berufliche Zukunft im kundenorientierten Bereich sehe. So habe ich mich schon gegen Ende der Ausbildung auf eine offene Stelle als Privatkundenberater in der Geschäftsstelle in Wissen beworben und habe diese dann auch bekommen.

Nach meiner Prüfung war ich einige Wochen zur Einarbeitung bei einem Kollegen. Seit einigen Wochen führe ich nun selbstständig Beratungsgespräche – hauptsächlich mit der Zielgruppe der jungen Kunden. Natürlich habe ich häufiger mal noch Fragen, aber meine Kollegen unterstützen mich wo sie nur können. Außerdem nehme ich zurzeit an einem Seminar teil, welches mich auf meine neue Aufgabe als Berater optimal vorbereitet.

Ich habe als Mitarbeiter der Westerwald Bank zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten.
Ab November möchte ich ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Arts mit der Fachrichtung Banking & Finance an der ADG Business School in Montabaur beginnen. Die Bank stellt mich dabei nicht nur an den Präsenztagen in der Uni frei, sondern unterstützt mich zudem auch noch finanziell.

Das Thema Personalentwicklung genießt in der Bank einen sehr hohen Stellenwert, da sie ihren Nachwuchs an Fach- und Führungskräften aus den eigenen Reihen rekrutiert.“

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Min. guter Realschulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Aus­bil­dungs­jahr: 1.010,00 €, 2. Aus­bil­dungs­jahr: 1.060,00 €, 3. Aus­bil­dungs­jahr: 1.120,00 €
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Westerwald Bank eG Volks- und Raiffeisenbank zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

2 passende freie Stellen bei Westerwald Bank eG Volks- und Raiffeisenbank: