WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Ronnys Erfahrung als Dualer Student Lebensmittelmanagement

Ronnys Erfahrung als Dualer Student Lebensmittelmanagement

Ronnys Erfahrung als Dualer Student Lebensmittelmanagement

Freie Stellen finden

Von der Warenanlieferung und Produktion bis zum Verkauf

Ronny (27) absolviert ein Duales Studium Lebensmitteltechnik bei der Wilhelm Brandenburg GmbH in Frankfurt am Main. Er ist in seinem letzten Studienjahr und erzählt AZUBIYO von seinen bisherigen Erfahrungen. 

„Mein Studium mit vertiefter Praxis läuft bisher reibungslos, ist abwechslungsreich und macht mir Spaß.

Man bekommt vielseitige und umfassende Einblicke in das Unternehmen und auch seitens der Hochschule in die Theorie, welche jedoch praxisnah gestaltet ist.
Anlass für meine Berufswahl war meine Affinität zu Lebensmitteln, da ich gern selbst koche, neugierig bin und das wollte ich mit meiner kaufmännischen Ausbildung verbinden.

Die bisherigen Einblicke in den Betrieb waren sehr spannend und ich habe viel dazu lernen können. Ich durchlaufe den Betrieb abschnittsweise von der Warenanlieferung und Produktion bis zum Verkauf und der Qualitätssicherung.

Der Bewerbungsprozess war angenehm und lief ohne Probleme ab. Nachdem ich in den engeren Bewerberkreis gekommen war, wurde ich zu einem Telefoninterview eingeladen und erhielt 2 Wochen später meine Zusage. Der letzte Schritt war die Vertragsunterzeichnung in Frankfurt.“

Von der Warenanlieferung und Produktion bis zum Verkauf

Ronny (27) absolviert ein Duales Studium Lebensmitteltechnik bei der Wilhelm Brandenburg GmbH in Frankfurt am Main. Er ist in seinem letzten Studienjahr und erzählt AZUBIYO von seinen bisherigen Erfahrungen. 

„Mein Studium mit vertiefter Praxis läuft bisher reibungslos, ist abwechslungsreich und macht mir Spaß.

Man bekommt vielseitige und umfassende Einblicke in das Unternehmen und auch seitens der Hochschule in die Theorie, welche jedoch praxisnah gestaltet ist.
Anlass für meine Berufswahl war meine Affinität zu Lebensmitteln, da ich gern selbst koche, neugierig bin und das wollte ich mit meiner kaufmännischen Ausbildung verbinden.

Die bisherigen Einblicke in den Betrieb waren sehr spannend und ich habe viel dazu lernen können. Ich durchlaufe den Betrieb abschnittsweise von der Warenanlieferung und Produktion bis zum Verkauf und der Qualitätssicherung.

Der Bewerbungsprozess war angenehm und lief ohne Probleme ab. Nachdem ich in den engeren Bewerberkreis gekommen war, wurde ich zu einem Telefoninterview eingeladen und erhielt 2 Wochen später meine Zusage. Der letzte Schritt war die Vertragsunterzeichnung in Frankfurt.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vielfältige Einblicke in das Unternehmen
  • Ständiger Kontakt zum Produkt
  • Angenehmes Arbeitsumfeld

Sollte man beachten

  • Kontakt zu tierischen Lebensmitteln, vom lebenden Tier bis zum Endprodukt (nicht für jeden geeignet)

Mein Tipp für euch

Vorher sorgfältig mit dem Studiengang beschäftigen und Modulhandbuch anschauen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro, Labor
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Vergütung während des Studiums: 1.350 - 1.450 Euro

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: E-Mails, Prüfung, ob Muster eingegangen sind, verschiedene Aufgaben
  • 09:30: Frühstückspause
  • 10:00: Vorbereitung, Durchführung, Protokollierung von Verkostungen
  • 13:30: Mittagspause
  • 14:00: Verschiedene Aufgaben z.B. Musterversendung