AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Informatikkaufmann bei der Zurich Service GmbH

„Die Bewerbung ist denkbar einfach"

Auszubildender zum Informatikkaufmann bei der Zurich Service GmbH Ferhat – Auszubildender bei der Zurich Service GmbH
Ferhat (23) befindet sich im 3. Ausbildungsjahr seiner Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Zurich Service GmbH in Bonn. AZUBIYO hat er von seinen Erfahrungen und seinem Bewerbungsprozess berichtet.

„Anlass für meine Berufswahl: Ich bin die erste Anlaufstelle meiner Freunde für Ersteinrichtungen von Computer, Hardware und Software. Unter Anderem nehme ich eine beratende Funktion bei der Entscheidungsfindung über die Anschaffung neuer technischer Geräte ein. All dies verbindet mich im Alltag mit Computern und dessen Bedienung. Zudem war ich auf einer kaufmännischen Schule. Auf der Suche nach einem Beruf, der beide Bereiche vereint, stieß ich letztendlich auf den Beruf des Informatikkaufmannes.

Bewerbungsprozess: Sympathisch. Das war der Eindruck, den ich im Assessment-Center gewinnen konnte und dieser setzte letztendlich meinen Entschluss fest, meine Ausbildung bei der Zurich zu beginnen. Zudem habe ich hierbei den prägenden Eindruck gewonnen, dass sich die Zurich wirklich um Ihre Auszubildenden sorgt und auch bemüht ist, diese stetig zu fördern. Die Bewerbung ist denkbar einfach. Dafür ist keine Bewerbungsmappe und auch keine E-Mail nötig. Interessierte Bewerber müssen lediglich ein Online-Formular ausfüllen.

Erfahrungen bezüglich meiner Ausbildung: Die Ausbildung ist gut strukturiert und bereitet einen sehr auf den Einsatz nach dieser vor. Von einer 3-monatigen Gruppenschulung, bis zu „Schnuppereinsätzen“ in verschiedenen Teams und Prüfungsvorbereitungen begleitet Zurich ihre Auszubildenden sicher durch die Ausbildung hindurch."

Gefällt mir besonders

  • Anspruchsvolle Aufgaben
  • Offene Haltung gegenüber Verbesserungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams
  • Mitwirken an kontinuierlicher Entwicklung und Verbesserung
  • Flexible Arbeitseinteilung und Arbeitszeiten

Mein Tipp für euch

Offene und ehrliche Kommunikation wird bei der Zurich gerne gesehen. Nicht nur für die Ausbildung, sondern generell ist es für das Unternehmen wichtig Dinge zu hinterfragen. Nur so erhält man ständig neues Wissen und ist für die IT und deren Zukunft gut geeignet.
Art der Ausbildung Duale Ausbildung: Berufsschule: 2 Tage in der Woche, Betrieb: 3 Tage in der Woche
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich IHK-Deklaration: 50% kaufmännisch / 50% informationstechnisch
Erwünschter Schulabschluss Guter Abschluss der höheren Handelsschule (Fachhochschulreife) oder Abitur; gute Noten in Mathematik und Deutsch, sichere Englischkenntnisse
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während der Ausbildung 1. Ausbildungsjahr: 928 EUR, 2. Ausbildungsjahr: 1.003 EUR, 3. Ausbildungsjahr: 1.087 EUR
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:00 E-Mails sichten
08:30 Vorbereitung auf anstehende Termine
08:45 Befüllung des Aufgabenboards
09:00 Standup Meeting (Stehkonvent/Teambesprechung)
09:30 Erledigung von Aufgaben des/der Ausbilders/Ausbilderin oder des Teams
12:00 Mittagspause
12:45-eob Erledigung von Aufgaben des/der Ausbilders/Ausbilderin oder des Teams
Ausblick: Da will ich hin! Testmanagement
August 2017 Ausbildungsende
Juli 2013 Schulabschluss
2011 Praktikum Rathaus Stadt Wesseling
2010 Praktikum Kreissparkasse Köln
2009 Praktikum Provinzial

Zum Ausbilderprofil

Zurich Service GmbH Zurich Service GmbH
18 freie Plätze

Zurich Service GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf