WhatsApp
Stellen-Alarm
AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Versicherungswirtschaft bei der Zurich Service GmbH

„Freundliche Atmosphöre und moderne Arbeitskultur“

Duales Studium Versicherungswirtschaft bei der Zurich Service GmbH Ken - Student bei der Zurich Service GmbH
Ken (22) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Versicherungswesen bei der Zurich Service GmbH. Er ist momentan im 4. Semester und berichtet hier von seinen Erfahrungen aus dem Bewerbungsprozess und der Ausbildung im Betrieb.

„Im Frühjahr 2017 ging für mich die große Suche nach einem Dualen Studiumsplatz los. Nach dem x-ten Assessment Center merkt man dann, dass die meisten Bewerbungsverfahren im Prinzip gleich sind. Einzig bei Zurich hatte ich das Gefühl, dass man als Mensch wahrgenommen wird, und nicht als Kreuzchen auf einem Bewertungsbogen. Also habe ich meine anderen Zusagen abgeschlagen und im Herbst 2017 mein Duales Studium bei der Zurich Service GmbH begonnen.

Das Duale Studium ist so aufgebaut, dass man 2 bzw. 3 Tage an der Uni ist und die restlichen Tage der Woche im Unternehmen. So verliert man nie den Anschluss und kann bedeutungsvollere Aufgaben wahrnehmen. Da wären wir auch schon beim Punkt, der mir persönlich am wichtigsten ist: Man wird immer als gleichwertiger Mitarbeiter behandelt. Ich habe in jeder Abteilung, die ich bis jetzt durchlaufen habe, verantwortungsvolle Aufgaben übertragen bekommen und habe mich immer als Teil des Teams gefühlt. Die freundliche Atmosphäre und moderne Arbeitskultur haben dabei nur geholfen.

Das Studium besteht aus betriebswirtschaftlichen Vorlesungen wie Rechnungswesen oder Wirtschaftsrecht und etwas mathematischeren Teilen wie Statistik. Man wählt sich für die zweite Hälfte des Studiums Schwerpunktfächer, sodass man einen individuellen Vorlesungsplan hat, mit Stoffen die einen interessieren.
Die Inhalte von Studium und Arbeit sind sehr gut verzahnt. Ich hatte häufig Momente, in denen ich das gelernte tatsächlich einsetzen konnte. Da habe ich dann gemerkt, wenn man weiß wofür man da eigentlich büffelt, dann fällt das auch viel leichter!“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche und bedeutungsvolle Aufgaben
  • Nette Kollegen
  • Moderne Arbeitskultur

Sollte man beachten

  • Manchmal verquatscht man sich mit den Kollegen und kommt nicht zu seinen Aufgaben

Mein Tipp für euch

Seid einfach ihr selbst. Wenn ihr euch treu bleibt und euch etwas zutraut, dann kommt das immer gut an und ihr merkt wie euch die Arbeit mehr Spaß macht.
Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Allgemeine Hochschulreife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Flexibel
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 972,- bis 1131,- im dritten Lehrjahr
Anzahl Urlaubstage 30
09:00 Da wir flexible Arbeitseiten haben, kann eigentlich jeder kommen, wann er möchte. Ich komme gerne ein wenig später, deswegen fängt mein Tag in der Regel um 9:00 Uhr mit einem Kaffee an.
10:00 Nachdem ich meine Mails durchgecheckt habe, gehe ich den Aufgaben nach, die ich mir für den Tag vorgenommen habe.
12:00 Um 12.00 gibt es Mittagspause. Wir Azubis gehen in den Regel zusammen essen. So kann man sich austauschen und hat je nach Wetter noch mal Gelegenheit, kurz frische Luft zu schnappen.
15:00 Ungefähr um 3 hole ich mir immer noch einen Kaffee und vielleicht noch etwas Kleines zum knabbern :)
17:00 Da ich ein wenig später komme, ist für mich ungefähr um 5:00 Uhr Feierabend. Hoffentlich habe ich das geschafft, was ich mir vorgenommen habe, der Rest wird nach Studenten-Manier in den nächsten Tag geschoben.

Zum Ausbilderprofil

Zurich Service GmbH Zurich Service GmbH
31 freie Plätze

Zurich Service GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf