Azubiyo Logo

Ausbildungsplätze Lübeck 2024 & 2025

458 Ausbildungsangebote

90% Eignung
Welcher Beruf passt zu dir?
Finde mit dem kostenlosen Berufswahltest von Azubiyo heraus, welcher Beruf zu dir passt.
Melde dich jetzt an und leg los!

Ausbildung in Lübeck

Du möchtest gerne in einer nicht allzu großen Stadt leben, die darüber hinaus noch am Wasser liegt? Dann passt bestimmt die Ausbildung in Lübeck zu dir. Durch die ansässige Universität sind in Lübeck auch viele junge Leute anzutreffen – beste Aussichten also für das Leben und die Ausbildung in Lübeck.

Besonders gut kannst du hier Ausbildungen im Bereich der Medizin oder der Pflege machen. Ebenso gut eignen sich kaufmännische Ausbildungen oder Ausbildungen in der Tourismus- und Hotelbranche.

Welche Ausbildung kann ich in Lübeck machen?

Lübeck gilt als wichtiger Standort im Gesundheitswesen und beherbergt viele wichtige medizinische Einrichtungen. Klar also, dass du viele Ausbildungen in diesem Bereich in Lübeck findest. Infrage kommen hier zum Beispiel die Ausbildung zum Pflegefachmann oder zum Medizinischen Fachangestellten.

In Lübeck findest du auch zahlreiche Geschäfte, weshalb sich auch die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel oder zum Verkäufer in Lübeck anbietet. Auch andere kaufmännische Ausbildungen lassen sich gut in Lübeck absolvieren. Daneben gibt es auch Ausbildungsmöglichkeiten im Feld der Logistik, also etwa zur Fachkraft für Lagerlogistik oder zur Fachkraft für Hafenlogistik.

Ausbildungsbetriebe in Lübeck

Möchtest du im medizinischen Sektor oder in der Pflege einsteigen, bietet hier Lübeck einige potenzielle Ausbildungsbetriebe: Die Akademie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein bietet eine ganze Reihe an Ausbildungen im Bereich der Pflege an. Andere mögliche Ausbildungsbetriebe in Lübeck sind zum Beispiel die Ludwig Fresenius Schulen oder die Alloheim Senioren-Residenzen.

Interessierst du dich eher für Ausbildungen im Bereich des Verkaufs und Einzelhandels wirst du auch hier sicher in Lübeck fündig. Ob bei Zara, C&A, Lidl, Edeka oder Bauhaus –  hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Willst du eher in den logistischen Bereich einsteigen, eignen sich etwa Fr. Meyer’s Sohn oder die Bruhn Spedition als Ausbildungsbetriebe in Lübeck.

Gehalt in der Ausbildung in Lübeck

Das Gehalt während der Ausbildung kann sich je nach Standort und Bundesland unterscheiden. Pauschal kann man sagen, dass man im Norden und Osten Deutschlands meist weniger verdient als im Süden und Westen des Landes. Dafür sind deine Lebenshaltungskosten sowie deine Miete in diesen Bundesländern aber auch in der Regel geringer. Schleswig-Holstein schneidet im bundesweiten Vergleich allerdings trotz nördlicher Lage gut ab.

Als Kaufmann im Einzelhandel kannst du mit etwa 770 Euro Gehalt in der Ausbildung in Lübeck rechnen. Verkäufer erhalten nur knapp 700 Euro. Fachkräfte für Lagerlogistik kommen sogar auf etwa 830 Euro monatlich, als Pflegefachmann sind es sogar ganze 1.050 Euro Gehalt in Lübeck.

Mit welcher Ausbildung verdient man am meisten in Lübeck?

Du hast bereits gesehen, dass Pflegefachleute in Lübeck mit 1.050 Euro im Monat ein überdurchschnittlich gutes Gehalt erhalten. Ähnlich gut schneidet die Ausbildung zum Notfallsanitäter ab – auch hier knackst du die 1.000 Euro monatlich.

Unter den kaufmännischen Berufen liegt die Ausbildung zum Bankkaufmann gehaltstechnisch vorne. Hier sind knapp 900 Euro in Lübeck drin. Auch als Kaufmann für Versicherung und Finanzen liegt das Gehalt für Azubis über dem Durchschnitt.

Leben in Lübeck während der Ausbildung

Mit etwa 215.000 Einwohnern hat Lübeck zwar eine überschaubare Größe, bietet aber trotzdem einiges an Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung und an Kultur.

Da Lübeck an der Ostsee liegt, bieten sich hier natürlich Aktivitäten wie Segeln oder Bootfahren an. Du kannst allerdings auch einfach am Ufer entlangschlendern oder die historische Altstadt bewundern. Im Sommer wartet Lübeck außerdem noch mit einigen Festivals und Veranstaltungen auf.

Wo kann ich während meiner Ausbildung in Lübeck wohnen?

Viele junge Leute zieht es in die Stadtteile Sankt Lorenz oder Sankt Jürgen. Sankt Lorenz überzeugt durch seine Gastronomie, hier findest du viele Cafés oder Bars. Sankt Jürgen liegt nahe an der Universität, weshalb hier besonders viele junge Leute leben. Ein WG-Zimmer oder eine Einzimmerwohnung kostet hier im Schnitt zwischen 300 und 450 Euro. Möchtest du noch günstiger wohnen, haben die Stadtteile Bunte Kuh, Kücknitz oder Moisling in der Regel geringere Mietpreise.

Was du garantiert nicht über Lübeck wusstest

Wusstest du schon, dass das Schwein aus Lübecker Marzipan im Guinessbuch der Rekorde aufgeführt ist? Das Marzipanschwein Erwin wurde 2001 aus 1005 Kilogramm Marzipan Rohmasse hergestellt.

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Lübeck

Wie findest du deine Ausbildung in Lübeck?

Bei uns findest du 458 Ausbildungsplätze in Lübeck bei vielen unserer Partner.

Was sind die beliebtesten Ausbildungen in Lübeck in 2024?

Die beliebtesten Ausbildungen 2024 in Lübeck sind: Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, Handelsfachwirt, und Fleischer.

In welchen Bereichen können wir dir Ausbildungen in Lübeck anbieten?

Die beliebtesten Bereiche in Lübeck für eine Ausbildung sind: Kaufmännisches, Handel & Vertrieb, Handwerk, Holz & Produktion, Technik, Metall & Maschinenbau, und IT, Informatik & Elektrotechnik.

Was sind die beliebtesten Ausbildungsbetriebe in Lübeck?

In Lübeck sind folgende Ausbilder besonders beliebt: REWE Markt GmbH, EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG, Lidl, PENNY Markt GmbH, und Deichmann SE.