AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Qualifizierte IT-Ausbildung

„ekom21“ steht für das größte BSI-zertifizierte kommunale IT-Dienstleistungsunternehmen in Hessen, für das drittgrößte in Deutschland und für stetige Weiterentwicklung seit 1970. Hervorgegangen aus den Kommunalen Gebietsrechenzentren, bietet die ekom21 für ihre Kunden ein umfangreiches Produkt-, Lösungs- und Dienstleistungsportfolio an.

Dazu gehört:

  • Beschaffung und Bereitstellung von informationstechnischen Anlagen und Lösungen
  • Entwicklung, Wartung und Vertrieb von ganzheitlichen, innovativen Lösungen
  • BSI-zertifizierter Service-Provider
  • Professionelles Dienstleistungsangebot.


Die ekom21 betreut über 700 Kunden mit über 30.000 Anwendern. Sie hat sich auf Komplettlösungen für kommunale Kunden spezialisiert. Zu den kommunalen Kunden gehören Landkreise, Städte, Gemeinden, kommunale Eigenbetriebe, Zweckverbände, Anstalten, Krankenhäuser, Heime und andere öffentliche Einrichtungen. Zu den staatlichen Kunden zählen Landesverbände, Ministerien und Regierungspräsidien.

Angebote für Ausbildungssuchende

Ausbildung:

  • Informatikkaufleute
  • Fachinformatiker/in (Systemintegration / Anwendungsentwicklung)


Duales Studium:

  • Allgemeine Verwaltung (Bachelor of Arts)
  • Wirtschaftsinformatiker/in (Bachelor of Arts)
  • IT-Sicherheit (Bachelor of Science)
  • Informatik (Bachelor of Science)


Ansprechpartner/in für Bewerber/in:
Frau Katrin Müller
Personalwirtschaft
Telefon: 06151-704-1982
E-Mail: ausbildung@ekom21.de
Robert-Bosch-Str. 13
64293 Darmstadt
 

Vorteile dieses Ausbilders
Hohe Über­nah­me­quote
Betr. Alters­vor­sorge
Gute An­bin­dung
Flexible Zeiten
Vermögens­wirksame Leistungen
Ge­sund­heits­maß­nah­men