AZUBIYO Logo

Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG

aboutus_399m4bnsf7f4d_zrcj_272_185.jpg

Die Firmengeschichte von Hassia Mineralquellen startete im Jahr 1864 mit einer kleinen Quelle in Bad Vilbel. Nach mehreren Zusammenschlüssen mit anderen Mineralbrunnenbetrieben und stetigem Wachstum ist Hassia Mineralquellen heute die Muttergesellschaft der HassiaGruppe. Zur HassiaGruppe zählen neben Hassia Mineralquellen die Unternehmenstöchter Lichtenauer Mineralbrunnen, Glashäger Brunnen, Thüringer Waldquell Mineralbrunnen und Wilhelmsthaler Mineralbrunnen sowie Bionade und die Keltereien Rapp's, Höhl und Kumpf. Die HassiaGruppe zählt zu den absatzstärksten deutschen Markenanbietern im Bereich der alkoholfreien Erfrischungsgetränke.

Zum Selbstverständnis der HassiaGruppe gehört ein umfangreiches Qualitätsmanagement von der Quelle bis in die Flasche. Quellenschutz, modernste Technik und engagierte Mitarbeiter sind die Garanten dieser Qualitätssicherung. Nachhaltiges Handeln und Verantwortung für Mensch, Umwelt und Natur sind die Grundlagen der Hassia-Unternehmensphilosophie. Ein umfangreiches soziales Engagement in Kultur, Bildung und Sport rundet das Unternehmensprofil ab. 


Ausbildung:

  • Industriekauffrau/-mann 
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Fachlagerist (m/w)
  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)
  • Mechatroniker (m/w)
Vorteile dieses Ausbilders

Hohe Über­nah­me­quote

Betr. Alters­vor­sorge

Gute An­bin­dung

Kantine

Events

Rabatte

Park­plätze

Fit­ness­stu­dio

Exkur­sionen