AZUBIYO Logo

Paketzusteller / Paketzustellerin
Gehalt & Verdienst

Paketzusteller bei der Arbeit
Paketzusteller bei der Arbeit

Als Paketzusteller hantierst du täglich mit Paketen, die einen hohen Wert beinhalten. Füllt diese Arbeit auch dein Portmonee mit einem hohen Wert? Mit welchem Paketzusteller Gehalt du rechnen kannst, erfährst du hier.

Das Paketzusteller Gehalt in der Ausbildung

Für die Arbeit als Paketzustellerin benötigst du keine klassische Ausbildung. Den Beruf erlernst du in einer Einarbeitungszeit, die du in vielen Fällen vergütet bekommst. Dadurch entsteht dir kein Verlust beim Einkommen und du kannst direkt durchstarten. 

Was verdient ein Paketzusteller (m/w/d)?

Wie viel du als Paketzusteller verdienst, ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Unterliegt der Betrieb beispielsweise einer tariflichen Bindung, fällt dein Gehalt als Paketzusteller höher als ohne tarifliche Bindung aus. Der tarifliche Stundenlohn hängt, wie in anderen Berufen, von deiner Berufserfahrung und deiner Qualifikation ab. 

Aufgrund der Anzahl an Betrieben und der eventuellen tariflichen Bindung sind Stundenlöhne zwischen 10 und 23 Euro keine Seltenheit. Für dich bedeutet das, dass dein Lohn von Betrieb zu Betrieb stark schwankt. Eine klare Aussage, was du als Paketzusteller verdienst, machen diese Schwankungen kaum möglich.

Was verdient ein Paketzusteller: Beispielhafte Gehälter

Mit 2 Beispielen wollen wir dir eine Orientierung für das Paketzusteller Gehalt ermöglichen. Angenommen du arbeitest 3 Jahre in diesem Beruf, dann verfügst du über entsprechende Erfahrungen und Qualifikation. Ein beispielhafter Stundenlohn liegt dann bei 16,50 Euro. Für einen 8 Stunden Arbeitstag erhältst du 132 Euro brutto. Grob hochgerechnet auf 20 Arbeitstage im Monat ergibt das ein monatliches Gehalt von 2.640 Euro brutto.

Direkt nach deinem Einstieg liegt dein Stundenlohn hingegen vielleicht bei 11 Euro. In diesem Fall erhältst du pro 8 Stunden Arbeitstag ein Gehalt in Höhe von 88 Euro brutto. Wieder ausgehend von 20 Arbeitstagen im Monat beträgt dein monatliches Gehalt als Paketzusteller 1.760 Euro brutto.

Beispielhafte tarifliche Einstiegsgehälter in verschiedenen Branchen:

{{branch.text}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.text}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Tarifverträge verschiedener Branchen, Bruttogrundvergütungen (monatlich), Stand der Auswertung: 2021

Neben der Berufserfahrung und deinen Qualifikationen spielt auch die Branche eine Rolle bei deinem Paketzusteller Gehalt. Doch wie viel kannst du als Einstiegsgehalt erhalten und wie unterscheiden sich die einzelnen Branchen? In unserem Vergleich findest du heraus, wie hoch die beispielhaften Gehälter ausfallen.

Über das + kannst du deine gewünschte Branche dem Vergleich hinzufügen. Beachte jedoch, dass es sich bei diesen Zahlen um beispielhafte Gehälter handelt. Dein tatsächliches Gehalt als Paketzusteller kann höher oder niedriger ausfallen.

Die Alternative zum Paketzusteller: Der Ausbildungsberuf

Der Beruf Paketzusteller ist dein Traumjob, aber das Gehalt überzeugt dich nicht? Dann ist der Ausbildungsberuf Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ideal für dich. Denn dein Verdienst als Paketzusteller fällt im Gegensatz zur Fachkraft häufig geringer aus. Außerdem erhältst du während deiner 2-jährigen Ausbildung eine Ausbildungsvergütung. Darüber hinaus hast du mit dieser Ausbildung bessere Aufstiegschancen und damit Chancen auf ein höheres Gehalt.

Du möchtest dein Gehalt mit dem Durchschnittseinkommen in Deutschland vergleichen? Wie hoch das Einkommen in Deutschland durchschnittlich ausfällt und welche Faktoren dies beeinflussen, erfährst du hier: Durchschnittsgehalt Deutschland.

Weitere Infos

Bildnachweis: „Paketzusteller bei der Arbeit" © Ihor Pukhnatyy - stock.adobe.com