AZUBIYO Logo

Christophs Erfahrung als Industriekaufmann

Christophs Erfahrung als Industriekaufmann

Christophs Erfahrung als Industriekaufmann

Freie Stellen finden

Durch Praktika zum passenden Ausbildungsberuf

Christoph (19) absolviert gerade seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Fackelmann GmbH + Co. KG in Hersbruck. Er befindet sich derzeit im 3. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen bisherigen Erfahrungen berichtet.
 
„Gefunden habe ich meine Ausbildung durch eine Stellenanzeige in der Hersbrucker Zeitung. Ich habe meine Bewerbung bei der Firma Fackelmann eingereicht und wurde daraufhin zu 2 Vorstellungsgesprächen eingeladen. Das erste Gespräch führte ich mit dem Personalleiter, das zweite mit dem Personalleiter und jeweils einem Abteilungsleiter aus den Abteilungen Controlling und Finanzbuchhaltung.

Auf den Beruf bin ich durch Vorträge in der Realschule (durch externe Unternehmen) und durch meine Praktika aufmerksam geworden.
 
In meinem Betrieb konnte ich praxisbezogene Erfahrungen zu den einzelnen Abteilungen und deren Aufgaben sammeln. Des Weiteren habe ich Einblick in verschiedene Prozesse bekommen, zum Beispiel wie die Produktion unserer Produkte sowie deren Vermarktung abläuft."

Durch Praktika zum passenden Ausbildungsberuf

Christoph (19) absolviert gerade seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Fackelmann GmbH + Co. KG in Hersbruck. Er befindet sich derzeit im 3. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen bisherigen Erfahrungen berichtet.
 
„Gefunden habe ich meine Ausbildung durch eine Stellenanzeige in der Hersbrucker Zeitung. Ich habe meine Bewerbung bei der Firma Fackelmann eingereicht und wurde daraufhin zu 2 Vorstellungsgesprächen eingeladen. Das erste Gespräch führte ich mit dem Personalleiter, das zweite mit dem Personalleiter und jeweils einem Abteilungsleiter aus den Abteilungen Controlling und Finanzbuchhaltung.

Auf den Beruf bin ich durch Vorträge in der Realschule (durch externe Unternehmen) und durch meine Praktika aufmerksam geworden.
 
In meinem Betrieb konnte ich praxisbezogene Erfahrungen zu den einzelnen Abteilungen und deren Aufgaben sammeln. Des Weiteren habe ich Einblick in verschiedene Prozesse bekommen, zum Beispiel wie die Produktion unserer Produkte sowie deren Vermarktung abläuft."

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Freies Arbeiten
  • Viel Input, daher bekommt man einen umfassenden Einblick

Sollte man beachten

  • Zum Teil unregelmäßige Arbeitszeiten
  • Viel Input, welcher am Anfang sehr umfassend ist

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 8:00: Mails prüfen und Aufgaben festlegen
  • 10:00: Präsentationen erstellen und Informationen auswerten
  • 12:00: Mittagspause
  • 13:00: Layouts bauen und Verkaufsunterlagen erstellen
  • 14:00: Eventl. Rücksprachen oder Besprechungen

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Chef einer eigenen Abteilung/eines eigenen Bereiches werden
  • Juni 2017: Ausbildungsende
  • Juli 2014: Schulabschluss
  • Vorher: Praktikum Fackelmann GmbH + Co. KG und in der Raiffeisenbank Hersbruck

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Fackelmann GmbH & Co. KG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Fackelmann GmbH & Co. KG: