AZUBIYO Logo

Arturs Erfahrung als Produktionsfachkraft Chemie

So läuft die Ausbildung bei der Peter-Lacke GmbH ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Artur (33) hat die Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie absolviert. Er hat Azubiyo von den Eindrücken und Erfahrungen berichtet.

"Perfekt für jeden, der Spaß im Bereich Chemie hat"

Ausbildung als Produktionsfachkraft Chemie bei der Peter-Lacke GmbH
Ausbildung als Produktionsfachkraft Chemie bei der Peter-Lacke GmbH
Die Ausbildung ist eine betriebliche Ausbildung, in der hauptsächlich mit Maschinen gearbeitet wird.

Die Schule findet im jeden ersten Halbjahr zweimal wöchentlich und im zweiten Halbjahr einmal wöchentlich statt. In der Schule wurde ich in der allgemeinen Chemie ausgebildet und bei Peter-Lacke dann fachbezogen unterrichtet. Die Hauptaufgaben im Betrieb sind Einwiegen, Arbeit mit allen Maschinen und vorab das Abprüfen der Produkte, für die man die Selbstwerkerprüfung absolviert. In der Schule arbeitet man viel mit Powerpoint-Präsentationen, die man in Gruppen aufbaut. Mathematik ist auch ein großer Bestandteil der Ausbildung. Im Labor der Schule werden Versuche als kleine Projekte durchgeführt.
Im Betrieb wurde ich sehr herzlich aufgenommen, und die Kollegen waren immer hilfsbereit und zuvorkommend.

Meine Ausbildung liegt nun schon einige Jahre zurück. Ich absolvierte danach noch eine Weiterbildung zum Sicherheitsbeauftragten und wurde mittlerweile zum stellvertretenden Gruppenleiter ernannt. Ich finde es gut, dass man bei Peter-Lacke bei entsprechender Eignung auch Entwicklungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung geboten bekommt.

Die Ausbildung als Produktionsfachkraft Chemie kann ich jedem weiterempfehlen, der Spaß im Bereich Chemie sowie am Umgang mit Maschinen hat.

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Arbeit mit Chemikalien

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung : 2 Jahre
  • Fachbereich : Technisch
  • Erwünschter Schulabschluss : Hauptschulabschluss
  • Arbeitsumfeld : Produktion
  • Arbeitszeiten : Feste Zeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung : Nach Chemietarif
  • Anzahl Urlaubstage : 30
Zum Berufsprofil

Mein Tipp für euch

Verantwortungsvoller Umgang mit Chemikalien ist sehr wichtig. Immer nach fragen, wenn man sich unsicher ist. Nie auf eigene Faust handeln!
Zum Ausbilderprofil

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Peter-Lacke GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Peter-Lacke GmbH: