Stellen-Alarm
Zurück
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
Azubiyo Logo
Logo Azubiyo
Stellenmarkt Anmelden

Ausbildungsplätze Stuttgart 2024 & 2025

Was?
Wo?
Ups, da hat irgendetwas nicht funktioniert
Filter zurücksetzen

4.160 Ausbildungsangebote

Welcher Beruf passt zu dir?
Finde mit dem kostenlosen Berufswahltest von Azubiyo heraus, welcher Beruf zu dir passt.
Du findest nicht nur deine Stärken und Schwächen heraus, sondern bekommst auch in Prozent angezeigt, welcher Beruf wie gut zu dir passt.
Melde dich jetzt an und leg los!

Ausbildung in Stuttgart

Eine Ausbildung in Stuttgart ist vor allem für Autobegeisterte genau das richtige, denn in der Stadt wurden 1885 das erste Auto entwickelt. Und auch heute noch haben die Automobilriesen Mercedes Benz und Porsche hier ihren Sitz. Auch abseits der Automobilindustrie bietet die Schwabenmetropole viele spannende Ausbildungsmöglichkeiten und ist für viele ein beliebter Wohnort.

Welche Ausbildung kann ich in Stuttgart machen? 

Stuttgart ist ein international bekannter und wichtiger Produktions- und Industriestandort, vor allem in der Automobilindustrie und im Ingenieurwesen wirst du in Stuttgart sehr viele Ausbildungsplätze finden. Passende Ausbildungen in diesem Bereich sind zum Beispiel die Ausbildung als Mechatroniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker oder Maschinen- und Anlageführer.

Doch auch abseits der technischen Branche gibt es viele spannende Ausbildungen in Stuttgart. Beispielsweise ist der Südwestrundfunk (SWR) in Stuttgart ansässig sowie weitere Unternehmen in der Medien- und Kreativbranche. Demnach könntest du auch eine Ausbildung in Stuttgart als Mediengestalter Digital und Print, Mediengestalter Bild und Ton oder Medienkaufmann Digital und Print machen.

Ausbildungsbetriebe in Stuttgart

Wie bereits erwähnt findet man in Stuttgart das Herz der Automobilindustrie. Wichtige Ausbildungsbetriebe in Stuttgart sind die Automobilriesen Porsche AG und Mercedes Benz Group mit der dazugehörigen Daimler Truck AG. Auch der bedeutende Zulieferer Bosch hat in Stuttgart seinen Sitz und bietet viele Ausbildungsplätze.

Als Landeshauptstadt gibt es auch außerhalb der Automobilbranche viele spannende Ausbilder, darunter bekannte Unternehmen wie den Technologiegiganten Siemens, den Finanzdienstleister Wüstenrot und Württembergische-Gruppe oder das Wirtschaftsprüfungsunternehmen Ernst & Young (EY).

Zieht es dich in den öffentlichen Dienst, kannst du eine Ausbildung bei der Landeshauptstadt Stuttgart beginnen. Willst du lieber im Rundfunk durchstarten, dann passt der SWR zu dir.

Gehalt in der Ausbildung in Stuttgart 

Das genaue Ausbildungsgehalt hängt von einigen Faktoren ab, unter anderem von der Unternehmensgröße und dem -Standort. Bei letzterem hast du mit einer Ausbildung in Stuttgart einen großen Vorteil, denn allgemein gilt, dass Gehälter im Süden und Westen Deutschlands höher sind als im Norden und Osten – und Stuttgart ist hier keine Ausnahmen.

Hinzu kommt, dass es in Stuttgart besonders viele Ausbildungsplätze in der Automobil- und Technologiebranche gibt – beides Branchen mit überdurchschnittlich hoher Vergütung. Als angehender Mechatroniker erwarten dich durchschnittlich über 1.100 Euro im Monat, in der Ausbildung als Industriemechanikerin fällt das Ausbildungsgehalt ebenfalls so hoch auch. Auch abseits der Technologiebranche kannst du in der Schwabenmetropole gut über die Runden kommen, in der Ausbildung als Mediengestalter Digital und Print erwarten dich beispielsweise rund 970 Euro, als Medienkaufmann Digital und Print sind es 930 Euro.

Mit welcher Ausbildung verdient man am meisten in Stuttgart? 

Die mit Abstand bestbezahlte Ausbildung ist die Ausbildung als Fluglotse, hier warten bereits im ersten Ausbildungsjahr 1.600 Euro Gehalt auf dich. Diese Ausbildung könntest du zum Beispiel am Flughafen Stuttgart absolvieren. Auch die Ausbildungen in der Produktion und Industrie werden überdurchschnittlich gut vergütet, als Zerspanungsmechaniker warten beispielsweise durchschnittlich 1.100 Euro monatlich auf dich, als Verfahrensmechaniker sind es mit 1.080 Euro knapp weniger.

Leben in Stuttgart während der Ausbildung 

Stuttgart ist die Landeshauptstadt Baden-Württembergs und hat fast 650.000 Einwohner. Stuttgart ist allein wegen der besonderen geografischen Lage den Besuch wert. Die Stadt liegt nämlich in einem Talkessel zwischen „Wald und Reben“ und bietet eine perfekte Mischung aus Natur und Großstadt. Einen langen Arbeitstag kannst du in einer der vielen Bars mit einem Glas Wein aus der Umgebung ausklingen lassen. Für kulturelle Abwechslung sorgen Theater, Museen oder die Oper – langweilig wird es dir in Stuttgart also garantiert nicht. Auch das Neue und Alte Schloss mit dem angrenzenden Schlosspark sowie die historische Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern und Kopfsteinpflastern eignen sich perfekt zum Zeitvertreib.

Wo kann ich während meiner Ausbildung in Stuttgart wohnen? 

Leider wurde auch Stuttgart nicht von den hohen Mietpreisen, die in Großstädten herrschen, verschont. Aufgrund der Kessellage sind Wohnungen innerhalb des Talkessels besonders teuer. Eine Einzimmerwohnung mit 30 qm wird dich im Stadtkern (Mitte) oder Stuttgart West fast 1.000 Euro im Monat kosten, ein WG-Zimmer zum Glück deutlich weniger. Deutlich günstiger wird es außerhalb des Kessels in Bezirken wie Feuerbach, Zuffenhausen oder Vaihingen. In diesen Stadteilen bist du nicht nur im Handumdrehen in der Natur, dank des ÖPNV kannst du auch innerhalb von kürzester Zeit in die Innenstadt reisen.

Was du garantiert nicht über Stuttgart wusstest 

Stuttgarter sind als Stäffelerutscher bekannt. Aufgrund der Kessellage gibt es in der Stadt rund 400 Freilufttreppen – auf Schwäbisch „Stäffele“. 


Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Stuttgart

Wie findest du deine Ausbildung in Stuttgart?

Hier findest du 4160 Ausbildungsstellen in Stuttgart.

Was sind die beliebtesten Ausbildungen in Stuttgart in 2024?

Wir haben Ausbildungsplätze in verschiedenen Branchen. Besonders beliebte Ausbildungen 2024 in Stuttgart sind: Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, Handelsfachwirt, und Drogist.

Was sind die beliebtesten Bereiche in Stuttgart für deine Ausbildung?

Es gibt eine Vielzahl von Stellenangeboten für deine Ausbildung in Stuttgart aus den Bereichen: Kaufmännisches, Handel & Vertrieb, IT, Informatik & Elektrotechnik, Technik, Metall & Maschinenbau, und Medizin, Pflege & Gesundheit.

In welchen Ausbildungsbetrieben kannst du deine Ausbildung in Stuttgart absolvieren?

Die beliebtesten Ausbilder in Stuttgart sind: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG, ALDI SÜD, REWE Markt GmbH, Deichmann SE, und Deutsche POP.