AZUBIYO Logo

Eisenbahner / Eisenbahnerin in der Zugverkehrssteuerung
Gehalt & Verdienst

Ausbildung Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung

Eisenbahner / Eisenbahnerin in der Zugverkehrssteuerung
Gehalt & Verdienst

Du interessierst dich für die Ausbildung zum Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung? Dann möchtest du sicher auch wissen, wie viel du während deiner Ausbildung und dann im Beruf verdienst. Schließlich spielt auch die Frage nach dem Gehalt eine wichtige Rolle bei der Berufswahl. Hier erfährst du alles, was du über das Gehalt als Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung wissen musst.

Wie viel verdient ein Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung (m/w/d) in der Ausbildung?

Wie viel du während der Ausbildung zum Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung verdienst, hängt davon ab, ob dein Betrieb tariflich gebunden ist – dann wirst du nach tarifvertraglichen Vereinbarungen bezahlt. Auch das Bundesland und die Branche, in der du arbeitest, können Auswirkungen auf dein Gehalt haben.

Absolvierst du deine Ausbildung zur Eisenbahnerin in der Zugverkehrssteuerung bei der Deutschen Bahn AG, kannst du mit folgender Ausbildungsvergütung rechnen: 

  • im 1. Ausbildungsjahr: 1.019 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr: 1.088 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr: 1.157 Euro

Quelle: Berufenet. 

Gehalt in der Ausbildung im Vergleich

Interessierst du dich für das Gehalt in ähnlichen Ausbildungsberufen? Der Gehalts-Check verrät dir, was du in anderen Jobs verdienst. Wähle bis zu 3 Vergleichsberufe aus und erfahre, wie sich die durchschnittlichen Ausbildungsgehälter unterscheiden.

* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung, Datenbank Ausbildungsvergütungen, Durchschnittliche tarifliche Vergütungen 2020

Aufgepasst: Was bedeuten diese Zahlen? Diese Gehälter stellen Durchschnittswerte dar. Für dich bedeutet das, dass dein individuelles Gehalt während der Ausbildung auch über oder unter diesen Beträgen liegen kann. Tipp: Manchmal werden bereits in der Stellenanzeige Gehaltsangaben genannt. Ein Blick in den Stellenmarkt lohnt sich also!

Gehalt: Was verdient ein Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung im Beruf?

Dein Gehalt im Beruf als Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung ist von verschiedenen Faktoren abhängig: Vor allem deine Berufserfahrung, aber auch dein Arbeitsort, die Branche und die Größe des Unternehmens, in dem du beschäftigt bist, entscheiden über die Höhe deines Gehalts.

Ist dein Betrieb an einen Tarifvertrag geknüpft, dann ist dein Gehalt als Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung vertraglich geregelt. Welcher tarifliche Vertrag das im Einzelfall ist, hängt von Region und Branche ab.

Grundsätzlich kannst du als Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung mit einem Gehalt von ca. 2.837 Euro bis 2.931 Euro brutto im Monat rechnen. Beim Berufseinstieg liegt dein Gehalt dann wahrscheinlich etwas unter diesen Beträgen. Direkt nach deiner Ausbildung wirst du in der Regel nämlich in die unterste Gruppe für Angestellte mit abgeschlossener beruflicher Ausbildung eingeordnet. Im Bereich Transport und Verkehr sind daher folgende Einstiegsgehälter möglich:

Beispielhafte tarifliche Einstiegsgehälter in verschiedenen Branchen:

{{branch.text}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Tarifverträge verschiedener Branchen, Bruttogrundvergütungen (monatlich), Stand der Auswertung: 2021

Beachte, dass es sich bei diesen Werten um beispielhafte Gehälter in der Transport und Verkehrsbranche handelt. Allerdings gibt es viele weitere Tarifverordnungen und Wirtschaftsbereiche – dein Gehalt als Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung kann also auch niedriger oder höher ausfallen.

Weitere Infos

Bildnachweis: „Eisenbahner in Warnweste vor dem Zug“ © Pitiphat - stock.adobe.com.