AZUBIYO Logo

Baggerfahrer / Baggerfahrerin
Gehalt & Verdienst

Baggerfahrer
Baggerfahrer

Täglich Bagger zu fahren ist dein absoluter Traum? Ausgezeichnet. Doch kannst du in diesem Beruf sowohl deinen Traum verwirklichen als auch ein gutes Gehalt erhalten? Wie hoch das Baggerfahrer Gehalt ausfällt, erfährst du hier auf AZUBIYO. 

Das Baggerfahrer Gehalt in der Ausbildung

Die Ausbildung für diesen Beruf erfolgt über eine Weiterbildung. Üblicherweise erhältst du während der Baggerfahrer Ausbildung kein Gehalt.

Das ausbleibende Gehalt ist in diesem Fall nicht so dramatisch, da die Ausbildung bloß 6 bis 14 Tage dauert. Eventuell kannst du den Lehrgang parallel zu deinem Job besuchen, sodass du weiterhin dein Einkommen erhältst.

Was verdient ein Baggerfahrer (m/w/d)?

Eine klare Aussage darüber, wie hoch das Gehalt als Baggerfahrer ausfällt, ist kaum möglich. Viele Faktoren beeinflussen dein Gehalt, sodass starke Schwankungen vorliegen. Das ist in diesem Beruf nicht nur deine Berufserfahrung oder das Bundesland, sondern besonders die Branche. Denn Bagger kommen in vielen Unternehmen aus verschiedenen Branchen zum Einsatz und diese zahlen unterschiedliche Gehälter.

Natürlich wünschst du dir eine grobe Orientierung, was ein Baggerfahrer oder eine Baggerfahrerin im Berufsleben verdient. Hierfür gibt es Werte, an denen du dich orientieren kannst. Wie viel du in diesem Beruf verdienst, ist unter anderem vom Betrieb und der Branche abhängig.

Wie viel verdient ein Baggerfahrer: Ein Beispiel

Nicht selten erhältst du als Baggerfahrer einen sogenannten Stundenlohn. Das bedeutet, dass du für deine Arbeit nach Stunden bezahlt wirst. Liegt dein Stundenlohn als Baggerfahrer beispielsweise bei 17 Euro, ergibt das an einem 8 Stunden Arbeitstag ein Baggerfahrer Gehalt von 136 Euro brutto.

Doch was verdient ein Baggerfahrer im Monat? Ausgehend von dem Stundenlohn und 20 Arbeitstagen im Monat, kommst du auf ein monatliches Beispielgehalt von 2.720 Euro brutto. Auf das Jahr grob hochgerechnet ergibt das ein Jahresgehalt von 32.640 Euro brutto. Das Baggerfahrer Gehalt beziehungsweise der Stundenlohn variiert jedoch stark. Eine Spanne von 15 bis 22 Euro pro Stunde ist in diesem Beruf möglich. 

Diese Faktoren beeinflussen dein Gehalt

Nicht ohne Grund gibt es für den Stundenlohn eine große Spanne, denn viele Faktoren beeinflussen, wie viel du als Baggerfahrer verdienst. Einerseits beeinflusst deine Berufserfahrung dein Einkommen. Je länger du in diesem Beruf arbeitest, desto eher ist ein höheres Einkommen möglich. Zusätzlich kann dein Standort einen Einfluss auf dein Einkommen haben. Im Süden von Deutschland, beispielsweise in Bayern, liegt dein Einkommen höher als im Osten von Deutschland.

Der größte Einfluss auf das Gehalt eines Baggerfahrers kommt durch die Branche zustande. Zahlreiche Branchen benötigen Bagger, doch die Gehälter in diesen Branchen fallen aber unterschiedlich aus. Daher ist es so schwer, konkrete Angaben darüber zu geben, wie viel du als Baggerfahrer verdienst.

Beispielhafte tarifliche Einstiegsgehälter in verschiedenen Branchen:

{{branch.text}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.text}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Tarifverträge verschiedener Branchen, Bruttogrundvergütungen (monatlich), Stand der Auswertung: 2021

Doch wie viel verdient man als Baggerfahrer in den einzelnen Branchen? Entscheidest du dich für das Bauhauptgewerbe, kann dein tarifliches Gehalt zwischen 2.500 und 3.300 brutto im Monat liegen. Im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau liegt das monatliche Einstiegsgehalt hingegen zwischen 2.600 und 2.700 Euro brutto.

Du möchtest selbst vergleichen? Über das + kannst du die einzelnen Branchen auswählen und das tarifliche Einstiegsgehalt miteinander vergleichen. Beachte, dass du diese Werte nur für eine Orientierung nutzt. Dein tatsächliches Gehalt kann höher oder niedriger als diese beispielhaften Gehälter ausfallen.

Weitere Infos

Bildnachweis: „Baggerfahrer bei der Arbeit" ©dusanpetkovic1 - stock.adobe.com