AZUBIYO Logo
International Management
International Management

Dein Herz schlägt für den Bereich Wirtschaft und du möchtest international arbeiten? Mit International Management als Duales Studium gelingt dir das. Mit dem Studienabschluss hast du nicht nur viele Berufsmöglichkeiten, sondern kannst auch im Ausland arbeiten. Mit der Kombination aus Betriebswirtschaftslehre und den internationalen Inhalten bist du perfekt für die Arbeit in vielen Branchen vorbereitet.

Das Wichtigste im Überblick

Studiendauer

3 Jahre

Abschluss

Bachelor of Arts ggf. plus Berufsabschluss

Formale Voraussetzungen

Abitur, Fachabitur oder fachgebundene Hochschulreife

Die formalen Voraussetzungen für dein Duales Studium International Management hängen von Hochschule und Unternehmen ab. Generell benötigst du für die Zulassung an der Hochschule das Abitur, Fachabitur oder eine fachgebundene Hochschulreife. Jedes Unternehmen kann zusätzlich persönliche oder formale Kriterien festlegen, die du als Bewerber erfüllen solltest.

Für die Kombination mit einer Ausbildung stehen dir verschiedene Ausbildungsberufe zur Verfügung. Beispielsweise passen die Ausbildungen Industriekaufmann, Kaufmann für Büromanagement und Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement zum International Management-Studium. 

Was erwartet mich im International Management-Studium?

Durch das Duale Studium International Management erlernst du betriebswirtschaftliche Inhalte, ausgelegt auf internationale Abläufe. Das beinhaltet beispielsweise das nationale und internationale Wirtschaftsrecht und das Rechnungswesen. Finanzierung und Controlling gehören genauso wie das Marketingmanagement zu den Inhalten im Studium. Natürlich gehört zum internationalen Management-Studium auch das Erlernen der Wirtschaftsfremdsprachen. 

Nach deinem Studium bist du fit in Englisch und kannst Verhandlungen sicher und mit Smalltalk durchführen.

Welche Schwerpunkte gibt es im Dualen Studium International Management?

Das Duale Studium beinhaltet in späteren Semestern vertiefende Module, die du teilweise eigenständig wählen kannst. Dadurch wirst du noch intensiver auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Zu diesen Modulen gehört beispielsweise die Wirtschaftspsychologie oder International Economics.

Du weißt bereits, wohin deine Reise nach dem Studium gehen soll? Dann kannst du die Zeit im Studium nutzen und eigene Vertiefungen wählen. Möchtest du international im Bereich Finanzen tätig sein, ist die Richtung International Corporate Finance für dich interessant. Auch die Belegung der internationalen Unternehmensführung bietet eine Möglichkeit für die Vertiefung.

Was erwartet dich im International Management-Studium im Unternehmen?

Dein Studium begleitest du zusätzlich in einem Unternehmen. Im Unternehmen kannst du das Erlernte aus der Hochschule direkt anwenden und Einblicke in den Arbeitsalltag erhalten. 

Im praxisintegrierenden Studium durchläufst du verschiedene Bereiche im Unternehmen, sodass du in jede Abteilung einen Einblick erhältst. Das können die Bereiche Marketing, Produktmanagement oder der Vertrieb sein. Hingegen wirst du beim Typ ausbildungsintegrierendes Duales Studium auf einen bestimmten Ausbildungsberuf vorbereitet. Wählst du beispielsweise die Kombination Duales Studium International Management mit dem Ausbildungsberuf Industriekaufmann, erlernst du die gleichen Inhalte wie andere Auszubildende für diesen Beruf. 

Eignet sich das International Management-Studium für dich?

Mit bestimmten Fähigkeiten liegt dir das Duale Studium International Management deutlich besser. Durch den betriebswirtschaftlichen Teil solltest du dich für die Abläufe in einem Unternehmen und Zahlen interessieren. Denn besonders im Rechnungswesen begegnen dir wirtschaftliche Berechnungen immer wieder. Aufgrund der internationalen Auslegung des Studiengangs benötigst du gute Englischkenntnisse. Aber keine Sorge, während deines Studiums erlernst du das entsprechende Fachvokabular. 

Deine Berufsaussichten

Dein vielfältiges Studium eröffnet dir anschließend viele Bereiche. Ob in Deutschland oder im Ausland, mit dem International Management als Duales Studium kannst du beispielsweise als Produktmanager, Einkäufer oder Personalmanager arbeiten. Auch Berufe wie Brand Manager, International Key Account Manager oder das internationale Personalmanagement warten auf deine Fähigkeiten.

Dein Gehalt nach dem Studium

Internationales Management als Duales Studium endet mit dem Bachelor-Abschluss. Dein Gehalt mit dem International Management-Studium variiert stark und hängt von deinem späteren Berufsbild ab. Durch deinen Abschluss erhältst du jedoch ein mittleres bis hohes Einstiegsgehalt. Mit deiner Berufserfahrung und deinen Qualifikationen kannst du dieses Gehalt weiter steigern.

Ein Duales Studium weckt dein Interesse? Du weißt aber gar nicht genau, was das eigentlich ist oder möchtest dich weiter informieren? Dann findest du hier alle wichtigen Informationen: Dual studieren

Weitere Infos

Bildnachweis: „Dualer Student hält eine Präsentation vor Kollegen" ©HBS - stock.adobe.com