Azubiyo Logo


Ausbildung & Beruf

Aufmerksam verfolgst du den Film am Bildschirm. Dabei weißt du bereits, welche Sätze die Charaktere als Nächstes sprechen werden – klar, denn du selbst hast ja diese Sätze geschrieben und den Figuren damit in den Mund gelegt. Als Drehbuchautor beweist du also immer Kreativität!

Berufsbild Drehbuchautor / Drehbuchautorin

Was macht ein Drehbuchautor (m/w/d)?

Als Drehbuchautor bzw. Drehbuchautorin schreibst du – logisch – Drehbücher, vor allem für verschiedene Film- und Fernsehproduktionen. Dabei entwickelst du ganze Szenen mitsamt Handlungen und natürlich den gesprochenen Dialogen.

Bevor es aber ans finale Schreiben geht, steht erst einmal die Recherche an. Immerhin willst du dich vergewissern, dass in deinem Drehbuch keine Fehler zu finden sind. Je nachdem, worum es geht, recherchierst du also online, in Büchern oder Zeitschriften oder führst sogar Interviews durch.

Hast du den grundlegenden Handlungsverlauf, die Figuren und deren Charakter sowie Ort und Zeit entwickelt, setzt du in der Regel erst einmal ein Exposé und ein Treatment auf. Darin beschreibst du die Handlungslinien, meistens nach Szenen gegliedert.

Hat dein Exposé überzeugt, dann geht es nun an das eigentliche Drehbuch. Du arbeitest die Dialoge aus, konkretisiert Raum und Zeit und gibst Anweisungen über Requisiten, Musik und Geräusche.

Auch die Überarbeitung von Skripten ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Drehbuchautoren: In Absprache mit Kunden, Sendern oder Produktionsfirmen setzt du die Anmerkungen passend um. Bevor dein Werk also final fertiggestellt ist, vergeht noch etwas Zeit.

Wie sieht der Berufsalltag als Drehbuchautor aus?

Den größten Teil ihres beruflichen Alltags verbringen Drehbuchautoren und Drehbuchautorinnen am Computer. In diesem Job solltest du dich also auf Bildschirmarbeit einstellen.

Auch Teamarbeit stellt einen wichtigen Punkt in diesem Beruf dar: Als Drehbuchautor arbeitest du eng mit Regisseuren, Produktionsleitern oder Kameramenschen zusammen und musst dessen Wünsche und Anforderungen fachgerecht umsetzen. Manchmal schreiben auch mehrere Autoren an einem Drehbuch. In diesem Fall sind enge Absprachen und das Berücksichtigen von vorgegebenen Handlungssträngen und -mustern verpflichtend.

Für Drehbuchautoren spielen auch Deadlines eine große Rolle. Häufig sind enge Fristen einzuhalten, weshalb du dich auch auf die ein oder andere Überstunde und Wochenendarbeit einstellen musst.

Die meisten Drehbuchautoren arbeiten freiberuflich. Bedeutet: Du wirst für einzelne Produktionen angestellt. Dass du verschiedene Kontakte knüpfst und pflegst, gehört daher auch zu deinem Job.

Drehbuchautoren strukturieren ihre Ideen Drehbuchautoren recherchieren Drehbuchautoren schreiben Filmszenen Drehbuchautorin schreibt zu Hause Drehbuchautoren besprechen sich im Team

Wo arbeiten Drehbuchautoren?

Die meisten Drehbuchautoren, die nicht freischaffend arbeiten, finden Beschäftigung bei Fernsehen und Rundfunk oder bei Film- und Fernsehproduktionsfirmen.

Während der Arbeit halten sie sich überwiegend am Schreibtisch auf – entweder im Büro oder auch im privaten Arbeitszimmer. Für Recherchen begeben sie sich manchmal auch in Bibliotheken, Besprechungen finden häufig in größeren Räumen statt.

Ausbildung zum Drehbuchautor / zur Drehbuchautorin

Wie läuft die Ausbildung zum Drehbuchautor ab?

Willst du Drehbuchautor bzw. Drehbuchautorin werden, führt der Weg dorthin nicht über eine klassische duale Ausbildung. Stattdessen absolvierst du eine Aus- bzw. Weiterbildung, deren Länge je nach Lehrgang variieren kann. Manche Lehrgänge haben eine Dauer von nur einigen Monaten, andere hingegen gehen mehrere Jahre.

Einige Weiterbildungen kannst du auch in Teilzeit absolvieren. Dann besuchst du oftmals nur abends oder am Wochenende den Unterricht, während du in Vollzeit an mindestens 4 Tagen voll beschäftigt bist.

Die Ausbildung zum Drehbuchautoren besteht überwiegend aus theoretischen Unterrichtseinheiten. Während des Unterrichts hast du aber auch immer wieder praktische Phasen, beispielsweise durch Schreibprojekte.

Und wusstest du schon: Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, um Drehbuchautorin zu werden. Du kannst auch ein Studium machen. Dieses dauert dann in den meisten Fällen 6 bis 8 Semester.

Art der Ausbildung:
Meistens schulisch
Art der Ausbildung: Meistens schulisch
Dauer der Ausbildung:
Ca. 2 Monate bis 3 Jahre
Dauer der Ausbildung: Ca. 2 Monate bis 3 Jahre
Ausbildungsvergütung:
Keine Vergütung, Kosten je nach Anbieter
Ausbildungsvergütung: Keine Vergütung, Kosten je nach Anbieter

Was lernt man in der Ausbildung zum Drehbuchautor (m/w/d)?

Während der Ausbildung zum Drehbuchautor erwirbst du verschiedene Kenntnisse, um erfolgreich in deine Karriere zu starten. Beispielsweise erlernst du, wie du verschiedene Genres umsetzt und die Geschichten danach konstruierst, wie du Exposés und Treatments anfertigst und wie du Figuren erschaffst und mit Charakterzügen ausstattest.

Als angehende Drehbuchautorin hast du daher dann beispielsweise Unterricht in folgenden Bereichen:

  • Dramaturgie
  • Themenfindung
  • Charakterentwicklung
  • Genre
  • Storytelling

Während der Ausbildung erprobst du dann auch praktisch deine Schreibkünste durch verschiedene Übungen oder Projekte. Hier kannst du dann dein gelerntes Können unter Beweis stellen.

Drehbuchautor: Voraussetzungen für die Ausbildung

Vielleicht hast du jetzt das Gefühl, dass die Ausbildung zum Drehbuchautor genau das Richtige für dich ist? Dann möchtest du bestimmt auch wissen, welche Voraussetzungen du dafür mitbringen musst – das erfährst du im Folgenden.

Schulfächer
  • Deutsch
  • Kunst
  • Englisch
Stärken
  • Ausdrucksvermögen
  • Kreativität
  • Textverständnis
Arbeitsbedingungen
  • Umfeld: Büro
  • Unregelmäßige Zeiten, Fristen
  • Häufig freiberuflich

Erst einmal die gute Nachricht: Rein rechtlich musst du für die Aus- bzw. Weiterbildung zum Drehbuchautor keine bestimmte Schulbildung mitbringen. Je nach Lehrgang kann es aber sein, dass ein konkreter Abschluss gefordert wird. Manchmal musst du zudem ein Mindestalter von 21 Jahren erfüllen.

Gute Noten in Deutsch helfen dir beim Schreiben eines Drehbuchs – schließlich geht es hier auch um Ausdruck und Formulierungen. Außerdem beweist du damit eine gute Rechtschreibung sowie ein hohes Textverständnis.

Künstlerische Fähigkeiten kommen dir sowohl bei der Entwicklung von Geschichten als auch beim Übersetzen deiner Werke in Bilder zugute. Da Drehbuchautoren häufig bei internationalen Firmen tätig sind, lohnen sich auch gute Englischkenntnisse.

Wie viel verdient ein Drehbuchautor in der Ausbildung?

Während der Ausbildung zur Drehbuchautorin erhältst du keine Vergütung. Im Gegenzug musst du mit Kosten rechnen, die je nach Lehrgangsanbieter unterschiedlich hoch ausfallen können. Neben Lehrgangsgebühren musst du dich auch auf Kosten für verschiedene Arbeitsmittel oder Fachliteratur einstellen.

Blick hinter die Kulissen: Erfahrungsberichte von Azubis

Wir brauchen deine Zustimmung Dieser Inhalt wird von YouTube bereitgestellt. Wenn du den Inhalt aktivierst, werden personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Deine Zustimmung kannst du hier erteilen.
Milena - Azubi bei der Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG
Milena Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG

Ein kreativer, abwechslungsreicher Beruf war schon immer mein Traum. 2019 habe ich mein Hobby dann zu meinem Beruf gemacht und meine Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton bei der Märkischen Medienhaus Service GmbH begonnen. Schon beim Vorstellungsgespräch hat mich die Vielfalt der Arbeit beeindruckt. Von Imagefilmen, Liveveranstaltungen und Droh...

K
Katharina Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

2020 habe ich direkt nach dem Abitur mein Duales Studium Grafikdesign und visuelle Kommunikation begonnen, im September 2022 startete meine Ausbildungsphase. Schon während des Studiums wurde mir klar: Genau das will ich machen! Die Arbeit beim IW bestätigt dieses Gefühl täglich etwas mehr. Die Möglichkeit, in verschiedene Abteilungen reinzuschnuppern, biete...

T
Tamara media GmbH

„Bisher konnte ich vieles in der Theorie wie auch in der Praxis lernen. Mit den abwechslungsreichen Themen wird es auch fast nie langweilig und mit den vielen Projekten gibt es immer etwas zu schaffen. Durch die Internetrecherche und einen der vielen Infotage kam ich schnell zum Entschluss, dass die Ausbildung das Richtige für mich ist. Von den Dozenten wer...

I
Isabel media GmbH

„Bisher gesammelte Erfahrungen sind Kamera und Tontechnik, Bildgestaltung, Lichtgestaltung, Schnitt, Grundlagen Animation und Organisation. Der Anlass meiner Berufswahl war das weitflächige Arbeitsumfeld und die vielen Bereiche, in denen man später arbeiten kann.“

12 freie Stellen finden
Michelle - Azubi bei der FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA
Michelle FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA

Als ich meine Bewerbung abgeschickt habe, wurde ich zuerst zu einem Online-Bewerbungsgespräch eingeladen. Dabei sollte ich eine Präsentation über mich halten und meine Stärken in Form meines Portfolios darstellen. Nachdem ich später noch einmal zu einem persönlichen Gespräch eingeladen wurde, kam sehr zeitnah die Zusage für die Ausbildung. Meine bisherige Z...

Pauline - Azubi bei der Nordwest MEDIENGRUPPE
Pauline Nordwest MEDIENGRUPPE

Welchen Beruf habe ich hier gelernt und in welchem Bereich arbeite ich jetzt? Ich habe von 2019 bis 2022 die Ausbildung zur Mediengestalterin Digital & Print mit der Fachrichtung Beratung und Planung absolviert. Anschließend wurde ich von der Nordwest MEDIENGRUPPE übernommen und arbeite jetzt in einem tollen Team im Online-Produktmanagement. Was sind meine ...

Sarah - Azubi bei der BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG
Sarah BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG

Hi, ich bin Sarah und Auszubildende zur Mediengestalterin Digital und Print im 2. Lehrjahr bei der BTI in Ingelfingen. Ich habe schon immer gerne handwerklich und kreativ gearbeitet, weshalb die Ausbildung zur Mediengestalterin genau das Richtige für mich ist. Mit der BTI habe ich zusätzlich den passenden Ausbildungsbetrieb gefunden. Besonders gefällt mir hi...

Saskia - Azubi bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Saskia Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Wir Mediengestalter:innen sind zuständig für die Bearbeitungen der verschiedenen Fachpublikationen in der BAuA, unter anderem werden z. B. Visitenkarten selbst gedruckt und anschließend zugeschnitten. Wir erstellen zudem auch Flyer, die z. B. auf Messen mitgenommen werden. Mein Arbeitsplatz ist in einem großen Bürokomplex, mit meiner Ausbilderin und Kollegi...

Laura - Azubi bei der NEW YORKER SE
Laura NEW YORKER SE

Im August 2021 habe ich meine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital und Print bei NEW YORKER begonnen. Der Ausbildungsberuf stand für mich schon lange fest. Ich wollte meine kreative Ader ausleben und einen Beruf erlernen, der mir Spaß macht. Auf der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb stieß ich zuerst auf AZUBIYO. Dank dieser Seite fand ich heraus, d...

Isabell - Azubi bei der Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG
Isabell Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG

Die Sache mit dem Bewerben Als ich meine Ausbildung als Gestaltungstechnische Assistentin (GTA) abgeschlossen hatte, habe ich schnell gemerkt, dass ich mit dieser Ausbildung schwer einen Job finde. Also hieß es für mich erneut für eine Ausbildung bewerben. Da ich meine Stärken und Vorlieben in der kreativen Arbeit gefunden habe und die Arbeiten am PC auch ga...

L
Lea Bernd Siegmund GmbH

Azubiyo: Warum hast du dich für eine Ausbildung bei Siegmund entschieden? Lea: Nach meinem Abitur war es mir wichtig, etwas Arbeitserfahrung zu sammeln. Ich hatte schon immer Spaß an gestalterischen Projekten und habe mich daher für eine Ausbildung als Mediengestalter beworben. Ich durfte dann ein zweitägiges Praktikum in der Marketing-Abteilung machen, und ...

A
Alex Bernd Siegmund GmbH

Azubiyo: Wie waren deine ersten Wochen bei Siegmund? Alex: Ich wurde wirklich sehr angenehm empfangen, das Team ist jung und freundlich und ich habe recht bald meinen Platz gefunden. Das Büro ist modern, die Arbeitsplätze sind top ausgestattet und die interne Ausstellung/Event-Location haut mich immer noch um. Besonders schön fand ich, dass ich step-by-step ...

N
Niels Dentsu Germany GmbH

Die Ausbildung zum Mediengestalter bzw. zur Mediengestalterin der Fachrichtung Digital und Print ist in erster Linie für kreative Menschen mit gutem Auge für Gestaltung geeignet, die vor allem viel Geduld und den Willen, sich zu verbessern, mitbringen. Wichtig ist, dass man die Ambition hat, um die Ecke zu denken. Dentsu denkt voraus und hängt nicht an vera...

37 freie Stellen finden

Passt die Ausbildung zum Drehbuchautor zu mir?

Die Ausbildung zum Drehbuchautor ist genau das Richtige für dich, wenn

  • es dir Freude macht, dir Geschichten auszudenken
  • du ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen hast
  • du kein Problem mit freiberuflicher Arbeit hast
  • du gut Fristen einhalten und unter Druck arbeiten kannst

Ein anderer Beruf passt vielleicht doch besser zu dir, wenn

  • du keinen Bürojob möchtest
  • du geregelte Arbeitszeiten möchtest
  • du lieber handwerklich tätig bist
  • es dir schwerfällt, unter Druck kreativ zu werden

Alles im grünen Bereich? Dann mach den Berufswahltest und finde heraus, zu wie viel Prozent diese Ausbildung tatsächlich zu dir passt. → Jetzt Eignung testen! Du bist dir noch nicht sicher, was dein Traumberuf ist? Dann findest du hier verschiedene, freie Ausbildungsplätze ↓

Weiterbildung & Zukunftsaussichten

Den Lehrgang zum Drehbuchautoren hast du erfolgreich abgeschlossen. Und was jetzt? Wenn dir das immer noch nicht reicht, stellen wir dir hier 3 verschiedene Wege der Weiterbildung vor:

  • Anpassungsweiterbildung
  • Aufstiegsweiterbildung und
  • Studium

Weiterbildung nach der Ausbildung zum Drehbuchautor / zur Drehbuchautorin

Wie in jedem Beruf ist es auch für Drehbuchautoren wichtig, das Wissen up to date zu halten. Anpassungsfortbildungen helfen dir dabei, auf dem neusten Stand zu bleiben – zum Beispiel im Feld Urheberrecht oder im Bereich Fernsehjournalismus.

Aufstiegsweiterbildungen eignen sich vor allem dann, wenn du in leitende Positionen gelangen möchtest.

Für Drehbuchautoren ist ein Studium meist der beste Weg, um die Karriere voranzutreiben. Vielleicht kommt ja eines der folgenden Fächer für dich infrage:

  • Dramaturgie
  • Regie
  • Filmwissenschaft
  • Szenografie

Nachhaltigkeit & Zukunftsaussichten als Drehbuchautor

Möchtest du Drehbuchautorin werden, dann solltest du dich auf unregelmäßige Arbeitszeiten sowie starke Konkurrenz einstellen. Drehbuchautor ist ein begehrter Beruf und die wenigen Stellen sind dementsprechend stark umkämpft. Besonders wichtig sind daher deine beruflichen Kontakte und dein eigenes Netzwerk in der Branche.

Die voranschreitende Digitalisierung wirkt sich auch auf Berufe im Filmbusiness aus. Es lohnt sich daher, sich mit neuen Entwicklungen, zum Beispiel digitalem Dokumentenmanagement oder virtuellen Echtzeit-Filmsets zu beschäftigen.

Du suchst einen bestimmten Beruf?

Beliebte Berufe

Weitere Infos

Diese Seite empfehlen

Bildnachweis
„Drehbuchautor“ ©nisara - stock.adobe.com
„Drehbuchautoren strukturieren ihre Ideen“ ©Syda Productions - Fotolia
„Drehbuchautoren recherchieren“ ©stokkete - Fotolia
„Drehbuchautoren arbeiten bei Filmproduktionen“ ©guruXOX - stock.adobe.com
„Drehbuchautoren schreiben Filmszenen“ ©fabrus - stock.adobe.com
„Drehbuchautorin schreibt zu Hause" ©ty - stock.adobe.com
„Drehbuchautoren besprechen sich im Team“ ©bnenin - shutterstock.com