AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst. 


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über die Firma AZUBIYO bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung als Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik ab September in Ihrem Unternehmen.

Dieser Beruf interessiert mich, da ich einer handwerklichen Tätigkeit nachgehen möchte, bei der ich ein konkretes Produkt bearbeite. Es gefällt mir gut, auch meine gestalterischen Fähigkeiten in meinen Alltag einbringen zu können und direkt in den Herstellungsprozess eingebunden zu sein.

Zurzeit besuche ich den naturwissenschaftlichen Zweig der Theodor-Fontane-Realschule in Herne, an der ich in einigen Monaten mit voraussichtlich gutem Erfolg meinen Abschluss absolvieren werde. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2,1 und meine Lieblingsfächer sind Chemie, Mathematik und Werken. Im Rahmen eines Chemieprojektes habe ich für eine Schulausstellung mit zwei Mitschülern verschiedene organische Stoffe mit Chemikalien bearbeitet. Dabei war sorgfältiges Arbeiten und verantwortungsvoller Umgang gefragt. In meiner Freizeit spiele ich in einer Volleyballmannschaft und konnte schon einige Siege auf regionaler Ebene erzielen.

Ich habe mich für Ihr Unternehmen als Ausbilder entschieden, da Sie landesweit die größten Hersteller von Lederwaren sind. Da Sie auch Filialen außerhalb Deutschlands führen, habe ich die Chance, nach der Ausbildung in ein ausländisches Tochterunternehmen zu wechseln. Außerdem können Sie mir während der Ausbildung eine Wohnmöglichkeit anbieten.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Naomi Scholz


 

Bildnachweis: „Leder und Werkzeug" © ene / Shutterstock.com