AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Immobilienkaufmann – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Immobilienkaufmann/-frau. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Immobilienkaufmann/-frau über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und benutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Immobilienkauffrau

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Immobilienkauffrau. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über AZUBIYO bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau in Ihrem Unternehmen.

Dieser Beruf interessiert mich, da ich im Alltag gerne viel Kontakt mit anderen Menschen haben möchte und auch gerne außerhalb des Büros arbeite. Ich finde es spannend, für Kunden individuelle Angebote zusammenzustellen, den eigenen Immobilienbestand zu verwalten und Werbeaktionen zu planen.

Derzeit besuche ich das Gebrüder-Grimm-Gymnasium in Göttingen, an dem ich in einigen Monaten mit voraussichtlich gutem Erfolg meine allgemeine Hochschulreife erwerben werde. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2,4 und meine stärksten Fächer sind Wirtschaft/Recht und Deutsch. In den letzten Sommerferien habe ich ein Praktikum bei unserer Hausbank in der Immobilienabteilung absolviert, was mir bereits einen guten Einblick in die Branche gegeben hat. Im Umgang mit den Microsoft Office Programmen bin ich sicher, da ich in der Schule das Wahlfach Informatik belegt hatte. In meiner Freizeit bin ich als Betreuerin einer Jugendgruppe aktiv, was viel Überzeugungs- und Konfliktlösefähigkeit verlangt.

Ihr Unternehmen hat mich als Ausbilder sofort angesprochen, da Sie als großes Immobilienunternehmen zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Sektoren betreuen. Außerdem bieten Sie flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit und eine ansprechende Vergütung an.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Bianca Keller


 

Bildnachweis: „Immobilienkauffrau im Büro" © contrastwerkstatt / Fotolia