AZUBIYO Logo

Kaufmann für Hotelmanagement / Kauffrau für Hotelmanagement
Bewerbung

Ausbildung Kaufmann für Hotelmanagement

Im Folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Berufsbild Kaufmann/-frau für Hotelmanagement. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem im pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Kaufmann für Hotelmanagement über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest, und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Kaufmann für Hotelmanagement Muster (Word)

Bewerbungsschreiben Kaufmann für Hotelmanagement Anleitung (PDF)

Bewerbungsschreiben Kaufmann für Hotelmanagement

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung als Kaufmann für Hotelmanagement. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über das Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Ausbildungsstelle aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Der Beruf Kaufmann für Hotelmanagement spricht mich an, da ich gerne mein kaufmännisches und kommunikatives Interesse in meinen Berufsalltag integrieren möchte. Mich begeistert die Möglichkeit, Einblicke in alle Bereiche des Hotels zu bekommen. Daneben macht es mir Spaß, anderen Menschen bei Fragen und Problemen zur Seite zu stehen.

Derzeit besuche ich das Lessing-Gymnasium in Frankfurt, an dem ich in wenigen Monaten die allgemeine Hochschulreife erwerben werde. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2,3 und meine stärksten Fächer sind Deutsch und Mathematik. In meiner Freizeit arbeite ich momentan als Bedienung in einem Café. Dabei habe ich gelernt, wie man mit verschiedensten Gästen sowie Beschwerden und Feedback richtig umgeht. Außerdem habe ich bereits erste Erfahrungen mit Kassen- und Buchungssystemen sammeln können.

Ich möchte meine Ausbildung gerne in Ihrem Unternehmen absolvieren, da Sie mir ein internationales Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre bieten. Ich schätze die Chance, bei Ihnen ein anschließendes Studium oder eine Weiterbildung zu absolvieren.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

Samuel Müller


Weitere Infos

Bildnachweis: „Kauffrau für Hotelmanagement bei der Arbeit" ©Halfpoint - stock.adobe.com