AZUBIYO Logo

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und benutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich intensiv mit dem Beruf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrte Frau Mustermann,

auf dem Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Ausbildungsstelle aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Im Beruf des Versicherungskaufmanns kann ich meine Stärken in Betriebswirtschaft und Mathematik optimal nutzen. Ich arbeite gerne mit anderen Menschen zusammen und möchte eine beratende Tätigkeit ausüben. Da es mir leicht fällt andere zu überzeugen, interessiert mich auch der Bereich Marketing.

Derzeit besuche ich das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Pforzheim, wo ich in einigen Monaten die allgemeine Hochschulreife erwerben werde. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2,3 und meine stärksten Fächer sind Wirtschaft/Recht und Mathematik. Im letzten Schuljahr habe ich bei „Jugend debattiert“ teilgenommen und konnte mich bis auf Landesebene durchsetzen. Ich spiele seit der 5. Klasse Saxophon und habe mit 3 Mitschülern vor 2 Jahren ein Jazzquartett gegründet. Für die Organisation von Auftritten ist viel Eigeninitiative und Lernbereitschaft gefordert.

Ich habe Ihr Unternehmen als Ausbilder gewählt, da es zu den größten Versicherern Europas gehört und zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten bietet. Flexible Arbeitszeiten, gute Ausbildungsvergütung und ein Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel kommen mir sehr entgegen. Da Sie zahlreiche Niederlassungen in vielen Ländern haben, kann ich auch den Arbeitsort leicht wechseln.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich.


Mit freundlichen Grüßen

Mika Schuster


 

Bildnachweis: „Junge Frau spricht mit einem Paar" © Yuri Arcurs / Fotolia