AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Chemikant – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Chemikant/in. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Chemikant/in über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Chemikantin

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Chemikantin. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über die Ausbildungsbörse AZUBIYO bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung als Chemikantin ab September in Ihrem Unternehmen.

Den Beruf der Chemikantin habe ich für mich ausgewählt, da ich gerne mit unterschiedlichen organischen und anorganischen Stoffen im Labor arbeiten möchte und dabei neue Erkenntnisse gewinnen will. Die Überwachung von Vorgängen als Teil der Produktion interessiert mich sehr.

Derzeit besuche ich den naturwissenschaftlichen Zweig der Rudolf-Diesel-Realschule in Pforzheim. Dort werde ich im Sommer dieses Jahres meinen Abschluss mit voraussichtlich gutem Erfolg absolvieren. Mein Notendurchschnitt liegt derzeit bei 2,3. In meinem dritten Jahr Chemie habe ich bereits fundierte Grundkenntnisse in diesem Bereich. Praktische Erfahrung konnte ich auch sammeln, als ich für den Tag der offenen Tür unserer Schule eine Show im Labor mitorganisierte und bestimmte Versuchsreihen für Besucher betreut habe. Dabei kommt es stark auf Sorgfalt und Genauigkeit an. Ich habe große Freude an chemischen Versuchen und möchte noch viel dazulernen.

Für Ihr Labor habe ich mich entschieden, da Sie in Pforzheim einer der wichtigsten und größten Arbeitgeber sind und mir dadurch als Auszubildende viele Chancen und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. Was Sie für mich außerdem attraktiv macht, ist Ihr Schwerpunkt im Bereich Kosmetika, Haushalts- und Industriereiniger. So finde ich es spannend, an der Entwicklung neuer Produkte beteiligt zu sein.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Laura Schröder


 

Bildnachweis: „Chemikantin in Arbeitskleidung" © .shock / Fotolia