AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Elektroniker für Betriebstechnik – Bewerbung

Nachfolgend siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Elektroniker/in für Betriebstechnik. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsanschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Elektroniker/in für Betriebstechnik über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Elektronikerin für Betriebstechnik

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Elektronikerin für Betriebstechnik. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über AZUBIYO bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik in Ihrem Unternehmen.

Der Beruf der Elektronikerin interessiert mich, weil er handwerkliches Geschick voraussetzt und man mit unterschiedlichen technischen Aufgaben konfrontiert wird, wie beispielsweise Reparaturen an Maschinen oder Programmierung elektrischer Steuerungen.

Zurzeit besuche ich den Technikzweig der Ernst-Reuter-Realschule in Offenbach und werde dort voraussichtlich im Sommer meine Mittlere Reife erwerben. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2,3 und zu meinen Lieblingsfächern gehören Mathe und Physik. Bereits früh habe ich begonnen mich mit Technik und Elektronik auseinanderzusetzen und mich dafür zu begeistern. Innerhalb der Übungsstunden im Fach Physik konnte ich bereits theoretisches Wissen praktisch umsetzen und u.a. einen eigenen Elektromotor nach Baukastenprinzip zusammenbauen und Spannungsmessungen innerhalb von Stromkreisläufen durchführen.
 
Ich möchte meine Ausbildung bei der Betriebstechnik PartG absolvieren, da Sie seit 2013 zu den 100 beliebtesten Ausbildungsbetrieben in Deutschland gehören und Sie den Auszubildenen neben interessanten Ausbildungsinhalten auch Lehrgänge zur Erweiterung der technischen Fähigkeiten anbieten.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Gespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Merle Braun


 

Bildnachweis: „Elektroarbeit" © Trischberger Rupert / Fotolia