AZUBIYO Logo

Kommissionierer / Kommissioniererin
Gehalt & Verdienst

Kommissionierer / Kommissioniererin
Kommissionierer / Kommissioniererin

Den Beruf Kommissionierer kannst du ohne Ausbildung absolvieren. Das ist perfekt, wenn du dich noch nicht festlegen möchtest. Doch spiegelt sich die fehlende Ausbildung auch im Gehalt wider? Hier erfährst du alles zum Kommissionierer Gehalt.

Was verdient ein Kommissionierer (m/w/d)?

In Abhängigkeit von diesen Faktoren liegt dein Kommissionierer Gehalt in tariflich gebundenen Betrieben ungefähr zwischen 2.600 und 3.000 Euro im Monat. Diesen Wert kannst du als groben Richtwert für einen Beispielverdienst nehmen. Dein tatsächliches Einkommen kann niedriger oder auch höher ausfallen. Besonders als Berufseinsteiger erhältst du ein Kommissionierer Gehalt, das eher niedriger ausfällt.

Wie hoch das Gehalt als Kommissionierer ausfällt, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. In einigen Betrieben erhältst du beispielsweise keinen fixen Monatslohn, sondern wirst exakt nach deinen Arbeitsstunden bezahlt. Weiterhin hängt das Kommissionierer Gehalt davon ab, ob es sich um einen tariflich gebundenen Betrieb handelt oder nicht. Des Weiteren haben das Bundesland, die Größe des Betriebs und deine Berufserfahrung einen Einfluss auf den Verdienst als Kommissionierer.

Du interessierst dich, wie hoch das Einstiegsgehalt in den Branchen ist? Hier kannst du die verschiedenen Branchen übersichtlich miteinander vergleichen. Füge dafür eine Branche über das + hinzu.

Beispielhafte tarifliche Einstiegsgehälter in verschiedenen Branchen:

{{branch.text}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.text}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
{{branch.textSalary}}
* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Tarifverträge verschiedener Branchen, Bruttogrundvergütungen (monatlich), Stand der Auswertung: 2021

Die tariflichen Einstiegsgehälter in Deutschland bieten dir einen beispielhaften Überblick über die Gehälter in verschiedenen Branchen. Wie in anderen Berufen ist dein tatsächliches Einkommen von verschiedenen Faktoren abhängig. 

Gehalt Kommissionierer: Höherer Lohn durch Sorgfalt

In einigen Betrieben mit einem Stundenlohn hast du die Möglichkeit, deinen Stundenlohn durch fehlerfreie Arbeit zu erhöhen. Die sorgfältige Arbeit ist natürlich eine Grundvoraussetzung für den Beruf. Dennoch bieten manche Arbeitgeber dir ein höheres Kommissionierer Gehalt, wenn du besonders gewissenhaft arbeitest. Denn wenn du Fehler vermeidest, spart auch der Betrieb unnötige Kosten für Retouren und anderes ein. Diese gesparten Kosten bekommst du mit einem höheren Stundenlohn zum Teil zurück.

Beispiel aus der Praxis: Stundenlohn

Tom arbeitet in einem Supermarkt und hat einen Verdienst als Kommissionierer von 12 Euro in der Stunde. Dieser Stundenlohn ist in seinem Supermarkt der Mindestlohn, den jeder Einsteiger erhält. Seine Arbeit erledigt Tom gewissenhaft, sorgfältig und zügig. Das erkennt auch Toms Arbeitgeber. Die zahlreichen von Tom gepackten Bestellungen weisen bisher keine beziehungsweise nur geringe Fehler auf. 

Um die Arbeit von Tom zu würdigen, erhält er ab sofort höheres Kommissionierer Gehalt und damit einen Stundenlohn von 14 Euro. Der Arbeitgeber erwartet natürlich, dass Tom weiterhin so fleißig und sorgfältig arbeitet. Wenn das passiert oder seine Fehlerquote noch weiter sinkt, ist eine weitere Erhöhung von Toms Gehalt als Kommissionierer möglich.

 

Ähnliche Berufe mit Ausbildung

Der Beruf Kommissionierer beziehungsweise Kommissioniererin benötigt keine Ausbildung. Entsprechend kann auch das Gehalt als Kommissionierer geringer ausfallen. Interessierst du dich für einen Job im Bereich Lager, stehen verschiedene Ausbildungsberufe zur Verfügung.

Durch die Ausbildung verbesserst du deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt und deine Chance auf ein höheres Gehalt. Ähnliche Berufe mit Ausbildung sind beispielsweise die Berufe Fachlagerist und Fachkraft Lagerlogistik. Unser Gehaltscheck zeigt dir die durchschnittlichen Ausbildungsvergütungen verschiedener Ausbildungsberufe. Klick dich durch und vergleiche sie miteinander:

* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung, Datenbank Ausbildungsvergütungen, Durchschnittliche tarifliche Vergütungen 2020

Eine Ausbildung kommt für dich gerade nicht infrage? Dann findest du hier passende Jobs, für die du keine Ausbildung benötigst: Jobs ohne Ausbildung

Weitere Infos

Bildnachweis: „Kommissionierer in Lagerhalle" © Stock Rocket - stock.adobe.com