AZUBIYO Logo

Medientechnologe Siebdruck
Bewerbung

1 freie Stelle
Ausbildung Medientechnologe Siebdruck
Ausbildung Medientechnologe Siebdruck

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Medientechnologe Siebdruck. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Medientechnologe Siebdruck über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Medientechnologe Siebdruck Muster (Word)

Bewerbungsschreiben Medientechnologe Siebdruck Anleitung (PDF)

Bewerbungsschreiben Medientechnologe Siebdruck

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Medientechnologe Siebdruck. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrte Frau Mustermann,

über AZUBIYO bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden.

Den Beruf des Medientechnologen Siebdruck möchte ich erlernen, weil ich mich für die Druckbranche und besonders für den Siebdruck interessiere. Mein handwerkliches Können und mein technisches Verständnis kann ich bei der Herstellung von Druckvorlagen und beim Bedienen der Produktionsanlagen miteinbringen.

Momentan besuche ich die 10. Klasse der Alexander-von-Humboldt-Realschule in Hagenow und werde meine Mittlere Reife kommenden Sommer absolvieren. Mein Notenschnitt liegt derzeit bei 2,1. Da mich Siebdruck schon länger fasziniert, habe ich mir im letzten Frühjahr mit Hilfe einer Anleitung aus dem Internet eine konventionelle Siebdruckanlage gebaut. Damit die Anlage für den Druck zu Hause geeignet ist, verzichte ich auf die Belichtung der Siebe, um so das Motiv aufzubringen. Stattdessen arbeite ich mit Schnittschablonen. Aus eingeöltem Papier schneide ich die druckbaren Elemente aus und lege dieses für den Druck auf das Sieb. Nun möchte ich lernen, wie der Druckvorgang an professionellen Anlagen und Maschinen durchzuführen ist und deshalb ist die Ausbildung zum Medientechnologe Siebdruck perfekt für mich.

Ich habe mich für die „medien & technik AG“ entschieden, weil Sie bereits seit über 30 Jahren im Bereich Siebdruck ausbilden und Sie Lehrlingen die Möglichkeit bieten, sich beispielweise auf Textilsiebdruck oder Glassiebdruck zu spezialisieren.

Ich freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Constantin Sommer


Weitere Infos

Bildnachweis: „Farbeimer" © ngung / Fotolia