AZUBIYO Logo

Papiertechnologe – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Papiertechnologe. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (optional!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Papiertechnologe/-technologin über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Betrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Papiertechnologe

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Papiertechnologen. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrte Frau Mustermann,

durch die Stellenbörse AZUBIYO bin ich neugierig auf Sie geworden.

Die Ausbildung als Papiertechnologe interessiert mich sehr, weil ich mein technisches Verständnis und mein Interesse an dem Werkstoff Papier einbringen kann. Außerdem möchte ich einen Beruf ausüben, bei dem ich nach der Arbeit etwas in den Händen halten kann und weiß, dass ich an der Herstellung beteiligt war.

Der Werkstoff Papier fasziniert mich, seit ich das erste Mal einen Ausflug zur Papiermühle „Alte Dombach“ gemacht habe. Dort habe ich viel über die Papiergeschichte und -herstellung erfahren und konnte unter Anleitung Papierstoff schöpfen. Seitdem habe ich bereits zwei weitere Papiermühlen sowie einige Museen besucht. Besonders die Versuchspapiermaschine im Deutschen Museum in München hat mir gefallen und ich konnte einer Vorführung mit Erläuterungen folgen. Die Begeisterung für Papier hat dazu geführt, dass ich chemische Zusammenhänge schnell erfasse und Chemie in der Schule mein bestes Fach ist. Ich besuche im Moment die 10. Klasse der Albrecht-Dürer-Realschule in Bielefeld. Am Ende des Schuljahres werde ich meine Mittlere Reife mit voraussichtlich gutem Erfolg absolvieren.

Ich habe mich für Ihr Unternehmen entschieden, da Sie weltweit der führende Hersteller von Recyclingkartons sind und ich mich gerne auf diesen Bereich spezialisieren möchte. Zudem betreiben Sie sieben verschiedene Standorte in Europa, wodurch ein Wechsel nach der Ausbildung auch ins Ausland möglich ist.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Ole Graf


 

Bildnachweis: „Papiermaschine" © Andris Tkacenko / Shutterstock.com