Stellen-Alarm
Zurück
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
Azubiyo Logo
Logo Azubiyo
Stellenmarkt Anmelden

Ausbildungsplätze Braunschweig 2024 & 2025

Was?
Wo?
Ups, da hat irgendetwas nicht funktioniert
Filter zurücksetzen

884 Ausbildungsangebote

Welcher Beruf passt zu dir?
Finde mit dem kostenlosen Berufswahltest von Azubiyo heraus, welcher Beruf zu dir passt.
Du findest nicht nur deine Stärken und Schwächen heraus, sondern bekommst auch in Prozent angezeigt, welcher Beruf wie gut zu dir passt.
Melde dich jetzt an und leg los!

Ausbildung in Braunschweig

Du möchtest gerne im Norden von Deutschland bleiben und deine Karriere in einer mittelgroßen Stadt starten? Wie wäre es dann mit einer Ausbildung in Braunschweig? Als zweitgrößte Stadt in Niedersachsen ist Braunschweig zwar nicht annähernd so groß wie Hamburg, aber hat dennoch volles Leben und gute Ausbildungsmöglichkeiten zu bieten. Welche Ausbildungen in Braunschweig beliebt sind und wie die Lebenssituation allgemein aussieht, zeigen wir dir in den folgenden Abschnitten.

Welche Ausbildung kann ich in Braunschweig machen?

Grundsätzlich kannst du in Braunschweig so gut wie jede Ausbildung ergreifen. Von kaufmännischen Berufen über Informatikberufe bis kreative Ausbildungen ist hier also für jeden was dabei. Großen Stellenwert genießt unter anderem die Informations- und Kommunikationstechnik. Hier stehen dir Ausbildungsberufe wie Kaufmann für IT-System-Management oder Kaufmann für Digitalisierungsmanagement zur Verfügung. Interessierst du dich für die Finanz- und Versicherungswirtschaft oder das Bankwesen, kannst du daneben auch die Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen oder als Bankkaufmann ergreifen. Bist du an Naturwissenschaften interessiert, kannst du in Braunschweig aber auch eine Ausbildung zum Biologisch-technischen Assistenten oder zum Chemisch-technischen Assistenten starten. Kannst du dir dagegen einen Alltag mit Kundenkontakt vorstellen, könnte die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel oder zum Verkäufer etwas für dich sein.

Ausbildungsbetriebe in Braunschweig

So vielfältig wie die Ausbildungsberufe sind auch die Ausbildungsbetriebe in Braunschweig. Zu den größten Unternehmen in Braunschweig gehören zum Beispiel die Technische Universität Braunschweig, New Yorker, Volkswagen Financial Services oder das Städtische Klinikum Braunschweig. Möchtest du beispielsweise im Bankwesen starten, kannst du unter anderem bei der Volksbank BraWo, bei der Postbank oder bei der Braunschweigischen Landessparkasse anfangen.

Im Einzelhandel stehen dir dagegen Ausbildungsbetriebe wie Alnatura, Lidl, Deichmann oder Transgourmet offen.

Gehalt in der Ausbildung in Braunschweig

In Sachen Gehalt sieht es in der Ausbildung ähnlich aus wie im Beruf. Das heißt: In Süd- und Westdeutschland ist die Ausbildungsvergütung meist höher als im Osten und Norden von Deutschland. Für Azubis in Braunschweig bedeutet das: Du verdienst vermutlich weniger als in anderen Städten Deutschland. Die gute Nachricht ist aber: Die Lebenshaltungskosten und Mieten fallen dafür auch deutlich niedriger aus.

Machst du die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen, verdienst du in Braunschweig rund 900 Euro. Entscheidest du dich dagegen für die Ausbildung zum Verkäufer, sind nur knapp über 700 Euro üblich. Ein Elektroniker für Betriebstechnik kann dagegen mit über 950 Euro rechnen.

Mit welcher Ausbildung verdient man am meisten in Braunschweig?

Ein hohes Gehalt in der Ausbildung erhältst du unter anderem in Berufen der IT und Elektrotechnik. Als Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik oder Elektroniker für Geräte und Systeme erwarten dich über 950 Euro monatlich. Ähnlich hoch ist das Gehalt auch als Kaufmann für IT-System-Management oder als Bankkaufmann.

Ebenso sind Ausbildungsberufe im Bauwesen gut bezahlt. Als Maurer oder Zimmerer sind in Braunschweig sogar über 1.000 Euro möglich.

Leben in Braunschweig während der Ausbildung

Mit rund 250.000 Einwohnern ist Braunschweig die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen. Für Azubis bietet sie damit nicht nur eine Reihe an spannenden Arbeitgebern, sondern auch vielfältige Freizeitangebote. Bist du gerne sportlich aktiv, kannst du dem Aloha Sport Club oder dem Disc-Golf im Bürgerpark einen Besuch abstatten. Im Sommer erwarten dich außerdem eine Reihe an Freibädern und Seen rund um Braunschweig. Ein Benefit an Braunschweig sind auch die kurzen Wege – viele Strecken lassen sich einfach mit dem Rad bewältigen.

Wo kann ich während meiner Ausbildung in Braunschweig wohnen?

Ein weiterer wichtiger Punkt für angehende Azubis ist die Wohnsituation. Diese sieht in Braunschweig vergleichsweise gut aus. Für eine Einzimmerwohnung mit rund 30-Quadratmetern zahlst du meist zwischen 300 und 400 Euro. Je nach Lage der Wohnung kann die Miete natürlich aber höher oder niedriger ausfallen. Meist ist das Zentrum etwas teurer, während umliegende Viertel etwas günstiger sind. Für Braunschweig bedeutet das: Höhere Mieten erwarten dich in der Innenstadt oder im Östlichen Ringgebiet. Wohnungen in Bevenrode oder Hondelage sind dagegen in der Regel preiswerter.

Was du garantiert nicht über Braunschweig wusstest

Karneval wird in Braunschweig großgeschrieben. Der sogenannte Braunschweiger Schoduvel ist einer der größten Karnevalsumzüge in ganz Deutschland – hinter Köln, Düsseldorf und Mainz.


Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Braunschweig

Wie findest du deine Ausbildung in Braunschweig?

Hier findest du 884 Ausbildungsstellen in Braunschweig.

Welche sind die beliebtesten Berufe für eine Ausbildung in Braunschweig in 2024?

Wir haben Ausbildungsplätze in verschiedenen Branchen. Besonders beliebte Ausbildungen 2024 in Braunschweig sind: Kaufmann im Einzelhandel, Handelsfachwirt, Verkäufer, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, und Pflegefachmann.

Was sind die beliebtesten Bereiche in Braunschweig für deine Ausbildung?

Für deine Ausbildung in Braunschweig sind Kaufmännisches, Handel & Vertrieb, Medizin, Pflege & Gesundheit, IT, Informatik & Elektrotechnik, und Technik, Metall & Maschinenbau die beliebtesten Bereiche.

Welche sind die beliebtesten Ausbildungsbetriebe für eine Ausbildung in Braunschweig?

Die beliebtesten Ausbilder in Braunschweig sind: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG, REWE Markt GmbH, PENNY Markt GmbH, Lidl, und Kaufland.