Stellen-Alarm
Zurück
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
Azubiyo Logo
Logo Azubiyo
Stellenmarkt Anmelden

Ausbildungsplätze Hamburg 2024 & 2025

Was?
Wo?
Ups, da hat irgendetwas nicht funktioniert
Filter zurücksetzen

3.453 Ausbildungsangebote

Welcher Beruf passt zu dir?
Finde mit dem kostenlosen Berufswahltest von Azubiyo heraus, welcher Beruf zu dir passt.
Du findest nicht nur deine Stärken und Schwächen heraus, sondern bekommst auch in Prozent angezeigt, welcher Beruf wie gut zu dir passt.
Melde dich jetzt an und leg los!

Ausbildung in Hamburg

Du willst unbedingt in einer Großstadt wohnen, am besten am Wasser? Dann ist eine Ausbildung in Hamburg vielleicht genau das richtige für dich. Die Hansestadt bietet nicht nur Top-Ausbildungen in den Bereichen Logistik, Handel, Luftfahrt oder Touristik, auch was das Freizeitangebot angeht, lohnt sich eine Ausbildung in Hamburg.

Welche Ausbildung kann ich in Hamburg machen? 

Hamburg besitzt den größten Hafen Deutschlands sowie einen internationalen Flughafen, somit ist die Hansestadt ein wichtiger Standort im Bereich Logistik. Dementsprechend wirst du in Hamburg vor allem Ausbildungsplätze in der Luft- und Schifffahrtsindustrie finden, beispielsweise als Fluglotse, Flugbegleiter, Fachkraft für Hafenlogistik oder Schiffsmechaniker. Auch im Ingenieurwesen wirst du viele Ausbildungsplätze in Hamburg finden.

Abseits dieser Industrien sind in Hamburg auch viele Ausbilder im Bereich Konsumgüter, Einzelhandel oder der Tourismusbranche vertreten. Du kannst also gut auch eine Ausbildung in Hamburg als Kaufmann im Einzelhandel oder Tourismuskaufmann machen.

Ausbildungsbetriebe in Hamburg

Wie bereits erwähnt ist Hamburg einer der europaweit wichtigsten Knotenpunkte im Bereich Logistik, im Hamburger Hafen werden jährlich rund 126 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Deswegen findest du in Hamburg vor allem Ausbildungsbetriebe in der Logistik und Handelsbranche. Zieht es dich in Richtung Schifffahrt dann kommen international renommierte Logistikunternehmen wie Maersk oder Hapag-Lloyd als Ausbilder in Frage. Zieht es dich eher Richtung Luft- und Raumfahrt dann eignet sich vielleicht eine Ausbildung bei Lufthansa Technik AG oder Gebr. Heinemann SE & Co. KG perfekt für dich.

Die täglich eintreffenden Güter müssen außerdem gründlich kontrolliert werden – schließlich darf nichts Illegales über die Grenzen reisen. Gerade weil Hamburg so ein bedeutender Logistikstandort ist, ist die Hafenstadt besonders spannend für eine Ausbildung im Zoll.

Zuletzt findest du auch abseits von der Schiff- und Luftfahrt spannende Ausbildungsbetriebe, die in Hamburg ihren Sitz haben beispielsweise Nestle, Peek & Cloppenburg oder OTTO.

Gehalt in der Ausbildung in Hamburg

Deine Ausbildungsvergütung kommt nicht nur auf die Ausbildung selbst an, sondern auch auf den Standort deines Ausbilders. Allgemein gilt, dass du im Süden und Westen Deutschlands mehr verdienst als im Norden oder Osten. Doch lass dich davon nicht von einer Ausbildung in Hamburg abschrecken, die Hansestadt ist ein wichtiger wirtschaftlicher Standort und die Ausbildungsgehälter liegen hier im Schnitt deutlich höher als in den benachbarten Bundesländern.

Als Schiffsmechaniker in Hamburg wirst du rund 1.300 Euro im Monat verdienen, Fachkräfte für Lagerlogistik hingegen müssen sich mit rund 793 Euro monatlich vergnügen. Wenn du dich für eine Ausbildung im Einzelhandel entscheidest, zum Beispiel als Kaufmann im Einzelhandel, dann wirst du in Hamburg rund 891 Euro im Monat verdienen.

Mit welcher Ausbildung verdient man am meisten in Hamburg? 

Die bestbezahlte Ausbildung in Hamburg ist und bleibt die Ausbildung als Fluglotse. Entscheidest du dich für diese Ausbildung am Flughafen Hamburg, dann erwarten dich rund 2.491 Euro im Monat. Auch in der Schifffahrt kannst du viel Geld verdienen, angehend Schiffsmechaniker verdienen mit rund 1.300 Euro im Monat überdurchschnittlich viel. Nicht zuletzt kann sich auch eine Ausbildung im Zoll lohnen. Hier wirst du nach Tarif bezahlt und erhältst als Beamtenanwärter bereits rund 1.300 Euro im Monat.

Leben in Hamburg während der Ausbildung 

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands und somit auch ein Hotspot für Freizeit und Kultur. Die Stadt, in der schon die Beatles ihre ersten Erfolge feierten, hat musikalisch so einiges zu bieten. Musicals wie Der König der Löwen oder Die Eiskönigin sowie klassische Konzerte in der Elbphilharmonie lassen das Herz von jedem Musikfan höherschlagen.

Zieht es dich eher ins Nachtleben, dann kannst du deine Nächte in einem der berühmten Clubs oder Bars in der Reeperbahn zum Tag machen. Auch abseits der Partymeile findest du ein großes Angebot an coolen Kneipen und Bars.

Wenn du nach etwas Ruhe suchst, dann bietet Hamburg auch zahlreiche Grünflächen und Wasserwege an, die zum Entspannen und Flanieren einladen.

Wo kann ich während meiner Ausbildung in Hamburg wohnen? 

In einer Großstadt zu wohnen ist nicht günstig und Hamburg ist keine Ausnahme. Willst du eine Ausbildung in Hamburg machen, dann musst du dich auf relativ hohe Mieten einstellen. Eine Einzimmerwohnung wird dich mindestens 500 monatlich kosten, in beliebten Gegenden wie Sternschanze oder Altona noch mehr. Etwas günstiger wird ein WG-Zimmer sein, dort kannst du mit rund 400 Euro im Monat rechnen.

Was du garantiert nicht über Hamburg wusstest 

Das Miniaturwunderland ist mit rund 10.000 m2 die größte Modelleisenbahnanlage der Welt und bietet so einiges zum Entdecken, zum Beispiel Voldemort, die Avengers oder Superman – alle selbstverständlich in Miniatur.


Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Hamburg

Du suchst nach einer Ausbildung in Hamburg?

Wir haben 3453 Ausbildungsplätze in Hamburg für dich.

Was sind die beliebtesten Ausbildungen in Hamburg in 2024?

Wir haben Ausbildungsplätze in verschiedenen Branchen. Besonders beliebte Ausbildungen 2024 in Hamburg sind: Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer, Handelsfachwirt, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, und Fachkraft für Lagerlogistik.

Was sind die beliebtesten Bereiche in Hamburg für deine Ausbildung?

Es gibt eine Vielzahl von Stellenangeboten für deine Ausbildung in Hamburg aus den Bereichen: Kaufmännisches, Handel & Vertrieb, IT, Informatik & Elektrotechnik, Technik, Metall & Maschinenbau, und Handwerk, Holz & Produktion.

Welche sind die beliebtesten Ausbildungsbetriebe für eine Ausbildung in Hamburg?

In Hamburg sind folgende Ausbilder besonders beliebt: REWE Markt GmbH, EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG, Lidl, PENNY Markt GmbH, und Deichmann SE.