AZUBIYO Logo

Bürokaufmann – Bewerbung

Hinweis: Seit 01.08.2014 gilt die neue Berufsbezeichnung Kaufmann für Büromanagement. Hier findest du Infos zur Bewerbung als Kaufmann für Büromanagement.

Im Folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Bürokaufmann/-frau. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Bürokaufmann/-frau über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Berufsbild und nutze diese Infos in deinem Anschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit diesem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Bürokauffrau

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Bürokauffrau. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über die Ausbildungsbörse AZUBIYO bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung als Bürokauffrau ab September in Ihrem Unternehmen.

Der Beruf Bürokauffrau interessiert mich, weil man in sehr vielen verschiedenen Branchen arbeiten kann und es dadurch sehr gute Karrieremöglichkeiten gibt.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der Wilhelm-Meister-Realschule in Potsdam und werde im Sommer meinen Realschulabschluss mit voraussichtlich gutem Erfolg machen. Meine Schule ist wirtschaftlich ausgerichtet, daher habe ich auch Fächer wie Betriebswirtschaft und Rechnungswesen.

Da ich mich für einen wirtschaftlichen Schulzweig entschieden habe, möchte ich in diesem Bereich auch beruflich tätig werden. Zu meinen Stärken gehören Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, was sich dadurch zeigt, dass ich bereits in meiner Schulzeit kaum Fehlstunden hatte und nie eine Klausur verpasst habe. Außerdem bin ich gut im Organisieren, denn die Abschlussfahrt nach London im letzten Sommer habe ich zusammen mit 2 Mitschülern allein auf die Beine gestellt.

Ich möchte meine Ausbildung bei Ihnen absolvieren, weil Sie im internationalen Bereich tätig sind und man nach der Ausbildung die Möglichkeit hat, ins Ausland zu gehen.

Ich freue mich, wenn ich mich Ihnen in einem Vorstellungsgespräch näher vorstellen darf.

Mit freundlichen Grüßen

Alina Wolf


Bildnachweis: „Mann und Frau im Büro" © contrastwerkstatt / Fotolia