AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Finanzassistent – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Finanzassistent/in. Nutze die Vorlage zur Inspiration. Die Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem downloaden.

Wie du eine Bewerbung erstellst, erfährst du Schritt für Schritt in unserem Bewerbungstutorial.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Finanzassistent/in über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und verwende diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Die Firma sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Finanzassistentin

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Finanzassistentin. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

auf dem Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung zur Finanzassistentin aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Ich habe mich für diese Abiturientenausbildung entschieden, da mich das Finanzwesen sehr interessiert. Zudem schätze ich den Kontakt mit Menschen und möchte Kunden, zum Beispiel bei Anlage- oder Finanzierungsbelangen, beratend weiterhelfen.

Derzeit besuche ich das Wirtschaftsgymnasium in Osterweddingen und werde im Sommer meine Hochschulreife absolvieren. Die Fächer Wirtschaftslehre, Rechnungswesen sowie Kosten- und Leistungsrechnung zählen zu meinen besten Fächern. Auch außerhalb der Schule beschäftige ich mich mit Finanzen. Seit über drei Jahren bin ich Schatzmeisterin des Stadtjugendrats. Diese ehrenamtliche Aufgabe erfordert viel Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit. Den Umgang mit Kunden kenne ich von meiner Aushilfstätigkeit bei einer Modekette. Daher bin ich ein offener und kommunikativer Mensch und weiß, dass man sich am Kunden und dessen Bedürfnissen orientieren muss.

Ich möchte die Ausbildung bei Ihnen machen, weil Sie in der Region der führende Ausbildungsbetrieb im Finanzwesen sind.

Ich freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Lena Koch


 

Bildnachweis: „Frau mit Locken arbeitet am Laptop" © StockLite / Shutterstock.com