AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Kaufmann für Dialogmarketing – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Kaufmann/-frau für Dialogmarketing. Nutze die Vorlage und lass dich inspirieren. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (optional) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Kaufmann/-frau für Dialogmarketing über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Infos in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit diesem Beruf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Kaufmann für Dialogmarketing

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Kaufmann für Dialogmarketing. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrte Frau Mustermann,

auf dem Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Der Beruf interessiert mich, da ich sehr kommunikativ bin und in einem Unternehmen daher unmittelbar mit dem Kunden arbeiten will. Mir gefällt es gut, zum äußeren Auftreten eines Unternehmens beitragen und mich im Dienstleistungssektor einbringen zu können.

Derzeit besuche ich die Nikolaus-Kopernikus-Realschule im musisch-gestaltenden Zweig, wo ich im Sommer mit voraussichtlich gutem Erfolg meinen Abschluss machen werde. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2,4. In einem Schulprojekt war ich mit meiner Gruppe Gewinner des Wettbewerbs für kreatives Gestalten. Bei unserem Projekt ging es um die künstlerische Darstellung physikalischer Elemente in Übergröße, wobei der Bau viel Sorgfalt und Genauigkeit erforderte. Neben der Schule bin ich ehrenamtlich als Jugendgruppenleiter in unserer Gemeinde tätig, was meine Fähigkeiten, Konflikte zu lösen und andere zu überzeugen, gestärkt hat.

Für Ihr Unternehmen als Ausbilder habe ich mich entschieden, da Sie eine der führenden Textilfirmen Deutschlands sind und mir auch die Möglichkeit bieten können, später in eine andere Filiale zu wechseln. Flexible Arbeitszeiten und eine ansprechende Bezahlung sprechen für sich.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Dave Lorenz


 

Bildnachweis: „Frau mit Headset" © Syda Productions / Fotolia