AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Kaufmann im Einzelhandel – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel. Nutze die Vorlage zur Inspiration. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (optional) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Kauffrau im Einzelhandel

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Kauffrau im Einzelhandel. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

auf dem Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Ich wollte schon immer einen Beruf erlernen, in dem ich viel mit Menschen zu tun habe. Der hohe Spaßfaktor, den mir die individuelle Beratung der Kunden bietet, war für mich deshalb der ausschlaggebende Punkt, warum ich gerne eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel machen möchte.

Momentan besuche ich die 9. Klasse der Hegel-Realschule in Düsseldorf und werde dort voraussichtlich im Juni meinen erweiterten Realschulabschluss absolvieren. Mein derzeitiger Notendurchschnitt ist 2,6 und zu meinen besten Fächern zählen Deutsch und Sport. Während meines 2 wöchigen Schulpraktikums im Einzelhandel hat mir der Umgang mit den Kunden besonders großen Spaß gemacht. Daneben war ich auch für die Warenbestückung zuständig und konnte nach kurzer Zeit bereits selbständig abschätzen, wo Waren nachbestellt werden müssen. Dies hat mir besonders viel Freude bereitet, da ich schnell das Gefühl hatte, gebraucht zu werden.

Ich möchte meine Ausbildung bei der Einzelhandel AG & Co. KGaA absolvieren, weil ich Ihren Markt als besonders kundenfreundlich empfinde und meine Freunde, Familie und Bekannten gern bei Ihnen einkaufen gehen.


Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Xenia Baumann


 

Bildnachweis: „Junge Frau in einem Bekleidungsgeschäft" © Hurst Photo / Shutterstock.com